Welche Rolle spielt ein schwarzes Loch im Universum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,
Schwarze Löcher geben keine Materie ab. Die sogenannten "Jets" werden am Ereignishorizont abgestrahlt und waren niemals innerhalb diesem. (Es gibt zwar eine Theorie zur Materieabstrahlung bei SL (Hawking-Strahlung) aber das hat nichts mit deiner Frage zu tun)).
Grundsätzlich tragen SL wie du schon erwähnt hast zur Entstehung von Galaxien und "Clustern" (Sternenhaufen) bei. Darüberhinaus ist es inzwischen sogar erwiesen das die Anzahl der Sterne im Universum durch die Anzahl der SL begrenzt ist. Ob erkaltete Jets in Form von interstellarem Nebel evtl. als Geburtsstädte  neuer Sterne dienen können, kann ich nicht sagen. Aber SL prägen maßgeblich zur "Erscheinung" unseres Universums bei.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß niemand wirklich genau. Alle Hypothesen rund um's schwarze Loch sind nur Theorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube,so genau weiß das bis heute keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?