Welche Rolle spielt das Schicksal im Leben eines Menschen? Welche negativen und welche positiven Auswirkungen hat er auf ein Menschenleben?

6 Antworten

Das lässt sich nur individuell betrachten, da jeder Mensch seinen eigenen Weg geht Manche werden vom Schicksal eher begünstigt und sind mit ihrem Leben zufrieden, während andere Menschen u.U. ein schweres Schicksal erleiden und davon sehr geprägt werden.

Unser Charakter spielt dabei eine wichtige Rolle, denn wer über einen Schatz an Energien, Vitalität und Humor verfügt, kann vieles besser wegstecken und zum Positiven transformieren.

Das Schicksal spielt keine Rolle, denn ein Schicksal als aktiv und unabhängig von uns Existierendes gibt es nicht. Schicksal nennen wir die einfach begreifliche Personifizierung komplexer Verhältnisse zwischen persönlichen Erwartungen, Nichtwissen in die Zukunft und Realitätsferne oder -nähe persönlicher Strategien und dem teils unabhängig von uns wirkenden Beziehungsnetz in der Welt. Den positiven Teil dieses Phänomens nennen wir manchmal "Glück" oder "Schwein gehabt", den negativen Teil nennen wir "Pech". Menschen neigen immer gern dazu, persönliches Eingebundensein in eine erfundene Existenz auszulagern. Das entlastet, denn das nicht existente Schicksal kann sich gegen Schuldzuweisungen verständlicherweise nicht wehren. Darin ist es den Göttern gleich.

Wenn man Schicksal übersetzt zu:

 

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

 

Dann hat Schicksal einen großen Einfluss. Für mich würde ich reklamieren, dass es das Schicksal gut mit mir meint.

Was möchtest Du wissen?