Welche Rolle spielt das Erdöl in der Geschichte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine reichlich weit gefasste Frage, zu der man ohne weitere Hinweise Romane schreiben könnte.

Als Hinweis mag aber helfen: Erdöl ist ein Rohstoff, aus dem unter anderem Treibstoffe gewonnen werden. So wird Erdöl immer dann eine Rolle spielen, wenn es darauf ankommt in grossem Umfang Motorfahrzeuge, -schiffe und -flugzeuge zu bewegen (--> Krieg! - aber nicht nur, auch in Friedenszeiten geht seit Jahrzehnten nichts mehr ohne Erdöl...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welcher Geschichte?

letzte 100-200 Jahre?

Antike?

Bekannt war es seit der Antike zu verschiedenen zwecken. Erst ab 1840 wurde es mehr und mehr zum verbrennen in Lampen eingesetzt. Es war ein Abfallprodukt.

ERst 1859 wurde von Edwin Drake die erste erfolgreiche Ölbohrung durchgeführt.

Danach ging es dann Schlag auf Schlag und die US-Industriemagnaten lieferten sich Kämpfe um das schwarze Gold.

Man kann leicht sehr viel dazu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?