welche risiken hat eie blinddarm op? und für was soll er eig nützlich seinn

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ein blindarm ist für nix nützlich, drum kann man ihn auch jederzeit entfernen lassen. die op hat vergleichsweise wenig risiken, ist nur ein kleinerer operativer eingriff, es wird erst dann riskant wenn man ihn im entzündungsfall nicht entfernt!

Hallo :)

Also der Blinddarm ist eigentlich unnütz und braucht man nicht wie die Lunge zum Atmen der Darm zum verdauen die Leber zum Blut reinigen ect.

Es ist ein kleiner Zipfel der am Dickdarm hängt. Wenn Leute diesen Entfernen müssen, haben Bakterien in angegriffen und er schwillt auf. Falls man das einfach so lassen würde, würde er platzen und der Mensch sterben weil du dann in deinem Körper überall bösartige kleine Bakterien hättest :s Aber der Mensch merkt das genug früh weil das wirklich ver******* weht tut ! Dann wird er herausgeschnitten und hat nachher hat man einfach eine Kleine Narbe :)

Risiken gibt es nicht so viele ausser das der Blindarm dann schon platz (im Körper) aber das schafft man auch nur selten wenn auch gar nie !?

Risiken: Du känntest aus der Narkose nicht mehr aufwachen, man könnte dir aus Versehen den Darm perforieren. Diese Risiken treten allerdings nur sehr selten ein

Vorteile: Platzt der Wurmfortsatz bei einer Blinddarmentzündung, dann siehst du schnell mal die Radieschen von oben. deshalb sollte man ihn bei einer Entzündung herausoperieren.

es hat sich gezeigt, dass die Überlebenschance durch hohe radioaktive Belastung bei den Personen höher ist, die noch einen Blinddarm besitzen

Blinddarm braucht man nicht und das hat soweit ich weiß keine Risiken... Frag doch mal deinen behandelnen Arzt. :)

Jacky :))

jede OP hat viele Risiken!

0
@Mismid

ich habe aber jetzt an extreme gedacht. das weiß ich selber, wurde schon 5 mal operiert -.-

0

Was möchtest Du wissen?