Welche Renovierungsarbeit benötigt stundenlanges Bohren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um die Wände von älteren Gebäuden zu isolieren werden Wände meines Wissens nach "durchlöchert" und dann mit einer speziellen, aushärtenden Flüssigkeit gefüllt.

Oder, es ist eine Wand, die man langsam abreißt.

Vielleicht aber auch nur, um dich zu nerven. Unsere Nachbarn machen das auch, diese Schlingel

Beim Abhängen der Decke zum Beispiel oder beim Verkleiden von Wänden mit Rigipsplatten in Ständerbauweise, oder beim Einsetzen von Raumteilern könnte ich mir vorstellen, dass man ein Loch nach dem anderen setzen muss.

Hallo CrazyOmar!

Etliche Bohrlöcher fallen beim Einrichten einer Einbauküche an. Viel gebohrt wird auch, wenn Regale mit Regalbodenleisten an die Wand kommen sollen. Noch viel mehr Bohrlöcher braucht man für Fußbodenleisten.

Und das zieht sich...

Halte durch!

LG

gufrastella

Vielleicht werden Schlitze gestemmt, auch wenn das nicht zulässig ist.

Was möchtest Du wissen?