Welche Remouladen benutzen Bäckereien und McDonalds?

3 Antworten

Vermutlich rührt der "eigene Geschmack" daher, daß die Pampe in 10-Liter-Eimern an die Imbißbuden und Brötchenverkaufsstellen geliefert wird. Da fehlt dann der Plastikgeschmack, den das ebenso widerwärtige Zeug von den genannten Discountern kennzeichnet.

hört, hört!!
Können die 10l Eimer nicht noch gestreckt werden, zwecks Ersparnis?

0
@bernd12

ich brauche so einen pott echt zuhause! 10 liter rempulade. Ich könnte nur noch brötchen essen, sag, wo gibt es sowas, und wie lange ist das haltbar, passt sicher nicht in den kühlschrank

0

Meistens sind diese Soßen auf Mayonnaisebasis mit Senf und Kräutern, Pfeffer und Salz. Ernährungsphysiologisch sicher nicht die größten Knaller, enthalten wahrscheinlich auch viel zu viel Salz und jede Menge Konservierungsstoffe. Ich kann gar nicht sagen, wann die ersten darauf kamen, Salatsoßen auf Brötchen zu schmieren. Zuvor kannte man Butter oder Margarine.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Standardantwort, wenn man in so einer Pseudo-Backstube nach dem Grund für das Beschmieren der Brötchen mit Pampe fragt: "Die Kunden wollen das so!"

Anscheind haben alle Kunden, die sich dermaßen vermatschte Brötchen kaufen und das auch noch gut finden, nicht alle Latten am Zaunm.

1

@artagnan: es geht viel schneller und ist billiger.
Schmeckt aber einfach so Scheisse!

0

Margarine ist aber durchaus nicht besser. Ein Molekül mehr und es wäre Plastik. Außerdem steht auf der Packung genau drauf was drin ist. Haltbarmittel verschwinden da immer mehr.

0

Die von Mc Donalds gibt es leider nicht so zu kaufen.

Ja genau, Mc donalds hat eigene Rezepturen nur für das eigene Geschäft. Du wirst ebensowenig andere Dinge von McDonalds kaufen können, genau so wie die Brötchen. Das ist alles für die Herplatten zugeschnitten. Alles genormt.

Bäcker. Hahahahaha - je nach dem, alles unterschiedlich, ich habe schon oft welche gehabt und dachte Yummi!!!! und dann andere und dachte Bä!

also kann es keine einheitliche remoulade sein.

Aber es sind immer die aus großen tuben. Sicher Großhandel. Sowas wie Ratio MArkt oder so.

0
@bert00712

Ich suche schon lange nach den Gurken, die auf dem Cheeseburger drauf sind. Die sind so würzig und schmecken etwas nach Kümmel.

0
@iQhaenschenkl

Ach ernsthaft? Ja das weiß echt nicht jeder. Naja die benutzen jedenfalls Kühne senf in vielen Restaurants.

0

Was möchtest Du wissen?