Welche Religoonen gibt es im Balkan und wieviel prozent sind die jeweiligen Religionen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist zwar nicht vollständig aber besser als nichts.

Slowenien (2002)
57,8% Katholiken
22,8% keine Angabe zur Religion
10,1% Atheisten
3,5% gläubig aber ohne Konfession
2,5% Muslime
2,3% Orthodox
0,9% Protestanten

Kroatien (2011)
86,4% Katholiken
7% keine Angaben, Atheisten, Aghnostiker, usw.
4,4% Orthodox
1,5% Muslime
0,3% Protestanden

Bosnien (2013)
50,7% Muslime
30,7% Orthodox
15,2% Katholiken
2,3% Juden, Protestanten, usw.
0,8% Atheisten
0,3% Agnostiker

Montenegro (2011)
70,07% Orthodox
19,11% Muslime
3,44% Katholiken
3,31% kein Glauben, Atheisten und Agnostiker
2,61% keine Angaben

Kosovo (2011)
95,60% Muslime
3,49% Orthodox
0,71% Andere (Juden, protestanden, Atheisten, usw.)
0,20% Katholiken

Albanien (2011)
58.79% Muslime
24,15% keine Angaben, Atheisten, Agnostiker, Bektashi, usw.
17,06% Christen

Mazedonien (2002)
64.8% Orthodox
33,3% Muslime
1,5% keine Angaben
0,4% Christen (Katholiken, Protestanten, usw.)

Es sind zwei große Religionen vertreten - der Islam und das Christentum (katholisch und orthodox). Es gibt ein Land mit einer muslimischen Bevölkerungsmehrheit - Albanien (und Kosovo, wenn man es als Land sieht), andere Länder haben entweder eine katholische (Slowenien, Kroatien) oder eine orthodoxe (Serbien, Montenegro, Bulgarien, Mazedonien, Griechenland, Rumänien, Bulgarien) Mehrheit. In Bosnien-Herzegowina machen Muslime die größte Glaubensgemeinschaft aus, sind aber insgesamt in der Minderheit (ich glaub etwa 40%) gegenüber einer christlichen (katholisch und orthodox je etwa 30%) Mehrheit. Dabei leben dort die Orthodoxen in der Republika Srpska und die Katholiken und die Muslime in der Föderation Bosnien und Herzegowina.

Was möchtest Du wissen?