welche religionen gibt es sonst noch ausser...

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt die drei großen Weltreligionen (monotheistische Religionen):

  • Christentum
  • Judentum
  • Islam

Dann gibt es noch die asiatischen Religionen (viele davon sind polytheistische Religionen):

  • Hinduismus
  • Schintoismus

... wobei einige von diesen eher Philosophien sind statt Religionen von ihrem Ursprung ...

  • Buddhismus
  • Taoismus
  • Konfuzianismus

... und diese Religionen basieren auf den Glauben des Hinduismus oder Schintoismus.

Und eine weitere Gruppe sind ...

  • Naturreligionen
  • Magie und Spiritismus

Dazu zählt auch die New Age Religion (oder Bewegung), die okkulten Religionen des Satanismus, jene die als Musikstil verpackt werden aber in Wirklichkeit Religionen sind wie z.B. Hip Hop.

Es gibt nur einen einzigen Religion die besagt : Ich bin euer Herr und Gott der Einzig ist, glaubt an meine Engel, an meine Heilige Bücher, an meine Gesandten, an meinen Jüngsten Tag, an meinen Schicksal sowohl an das Gute sowie an das Böse.

Sei es nun Judentum, Christentum, Islam oder sonst ein anderer.

Polytheismus ist keine Religion, sondern sagt einfach aus dass eine Religion mehrere Götter hat. Monotheismus ist das Gegenstück dazu.

  • Shinto
  • Sikhismus
  • Bahai
  • Jainismus
  • Naturreligionen
  • Traditionelle chinesische Religionen
  • Traditionell afrikanische Religionen
  • Spiritismus
  • Shintoismus
  • Caodaismus
  • Zoroastrismus
  • Tenrikyō
  • Neopaganismus
  • Rastafari
  • Scientology
  • Konfuzianismus
  • Daoismus
  • Hellenismos ......

Das sind die Religionen mit den meisten Anhängern, abgesehen vom Hellenismos. Sie ist eine neue religiöse Bewegung und da ich dieser angehöre, habe ich sie auch notiert.

Spiritismus, Scientology und Hellenismus sind ganz bestimmt keine Religionen. Hellenismus ist ewas ganz was anderes als eine Religion.

0
@arevo

HellenismOs ist die Religion der Hellenen. Erstmal informieren, dann behaupten. Und Spiritismus und Scientology sind immer noch Glaubensrichtungen, also kann man sie ruhig angeben.

0

WENN es einen Gott gibt , dann ist die Religion egal , denn jede Entwicklung ist einem anderem Land zuzuordnen wo sich der Mensch entwickelt hat !

Es gibt den Gott des Himmels , der Hölle , des Meeres , der Liebe...

Ich habe aber noch nicht gehört das es den Gott aus Afrika , Amerika , Indien , China , Israel....etc , gibt .

Jeder hat seine Religion ( Göttlichkeit ) , in sich und sollte sie mit Liebe Leben.....lg

Die weltweit größten Religionen (auch: Weltreligionen) sind: Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Daoismus, Sikhismus, Jüdische Religion, Bahai, Konfuzianismus und Shintō.

http://de.wikipedia.org/wiki/Religion

LG

Was möchtest Du wissen?