Welche Religionen gibt es außer den 5 "Hauptreligionen"?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Zuerst unterscheidet man zwischen Religionen mit indischem Ursprung, ethnischen Religionen, abrahamitischen Religionen und Weltanschauungen.

Religionen mit indischem Ursprung sind der Hinduismus (Untergruppen z.B Advaita Vedanta, Bhakti Yoga, Brahma Kumaris, NeoHinduismus, ...), der Buddhismus und den kleineren Gruppen wie Ayyavazhi, Eckankar, Jainismus, Radhasoamis, ... .

Ethnische Religionen sind kleine(re) Religionen oder Volksreligionen. Diese kann man auch wieder unterscheiden:
-Orientalische Religionen: Jesiden, Mandäer, Yarsan, Zoroastrismus
-Zentralasiatische und fernöstliche Religionen: Bön, Chinesischer Volksglaube, Drei Lehren (Daoismus, Konfuzianismus, (Buddhismus s.o.), usw.
-Afrikanische Religionen
-Amerikanische Religionen
-weitere Mischreligionen

Abrahamitische Religionen sind das Judentum, das Christentum , der Islam (Sunniten, Shiiten, Charidshiten) jeweils mit Untergruppen und das Bahaitum.

Bekannte Weltanschauungen sind z.B Anarchismus, Atheismus, Freimaurer und Humanismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Menge Naturreligionen und Kulte insbesondere in Afrika, oder aber auch alte polytheistische Relionen hier in Europa, wie den Glauben an Odin, Thor und co, welche von manchen Menschen in Form von Asatru (altnordisch für Glaube an die Asen) immernoch praktiziert wird.

Dann gibt es natürlich noch Sektenähnliche Religionen, die auf einem Schneeballsystem basieren wie Scientology oder aber grob gesehene Religiöse Ansichten wie zum Beispiel das Intelligent Design.

Edit: Den Glauben der Jesiden sollte man vielleich auch noch erwähnen

Und noch viele mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt ja eher noch diese "Untergruppen" von den Religionen wie zeugen jehovas oder aleviten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt unzählige Religionen, Weltanschauungen und Ideologien nach denen Menschen ihr Leben richten. Neben den Verbreitetsten findet man sie meistens an Ecken, die nicht so zugänglich und meist isoliert leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt noch den Spiritismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viele Religionen, dass sie kein Mensch auswendig aufsagen kann. Es gibt noch hunderte Abzweigungen von einer Religion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch nicht genannt:

Wikka, Pastafari ( ja, mit "P")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es nennt sich Islamischer Staat abkürzung IS. Wobei meiner meinung nach dies nur eine Bande von Verbrecher sind. Dies hat nichts mit Religion zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShadowHow
26.03.2016, 18:22

Der IS ist keine Religion.

0
Kommentar von LeyTris
26.03.2016, 18:23

laut diesen Terroristen schon.

0

Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden (AMG)BewegungPlus Schweiz (BPlus)Brüdergemeinden („Christliche Versammlung“, „Freier Brüderkreis“)Bund der Baptistengemeinden in Österreich (BBGÖ)Bund Evangelikaler Gemeinden in Österreich (BEG)Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG), bestehend aus Baptisten-, Brüder- und Elim-GemeindenBund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland (FeG)Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP)Deutsche Jahresversammlung (Quäker)Die Christliche Gemeinde (DCG)Elaia Christengemeinden (ECG)Evangelisch-methodistische Kirche (EmK)Evangelisch-reformierte Kirche Westminster Bekenntnisses (ERKWB, in Österreich und der Schweiz)Evangelische Brüdergemeinde Korntal; Evangelische Brüdergemeinde WilhelmsdorfEvangelische Freikirche GvC in der Schweiz (GvC)Evangelisch Freikirchliche Gemeinden in der Schweiz (EFG)Evangelisch-methodistische Kirche in Österreich (EmK)Freie Christengemeinde – Pfingstgemeinde in Österreich (FCGÖ)Freie Evangelische Gemeinden in der Schweiz (FEG)Freikirchen in ÖsterreichFreikirchlicher Bund der Gemeinde Gottes (FBGG)Gemeinde für Christus (bis 2009: Evangelischer Brüderverein)Gemeinde Gottes (pfingstlich)HeilsarmeeHerrnhuter Brüdergemeine (Evangelische Brüder-Unität, EBU)Kirche des NazarenersKonferenz der Mennoniten der SchweizMennonitische Freikirche Österreich (MFÖ)Mülheimer Verband Freikirchlich-Evangelischer GemeindenPfingstkirche Gemeinde Gottes in ÖsterreichPilgermission St. Chrischona (gehört in Deutschland als „freies Werk“ zur Evangelischen Kirche, in der Schweiz jedoch zum Verband Evangelischer Freikirchen und Gemeinden)Siebenten-Tags-Adventisten (STA)Schweizerische PfingstmissionVereinigung Apostolischer GemeindenVereinigung Freier Missionsgemeinden

Das sind allein die "traditionellen Freikirchen im deutschsprachigen Raum", weltweit würden die Zahlen in die tausende gehen.

PS: Das sind 35 Freikirchen hier. 

PPS: Es gibt mehr als 5 Hauptreligionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Spiritismus ist eine sehr interesante Religion...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?