Welche Religion hatten die Piraten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Viele glaubten an den Klabautermann.

Ansonsten war es wohl sehr abhängig vom Herkunftsland. Ernsthaften Glauben hatte wohl kein Pirat, denn anderenfalls wären sie ja nicht Piraten geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kam auf ihre Herkunft an. Es gab (und gibt) Piraten aus (fast) allen Nationen und die brachten (und bringen) natürlich ihre Religion mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

'Christliche' Piraten waren vor allem abergläubisch. In der Schatzinsel wird es ja so schön beschrieben, wie jemandem der 'Schwarze Fleck' auf einer Bibelseite übergeben wird.

Die meisten waren zwar Mitglieder in einer Kirche, aber sämtliche 10 Gebote waren ihnen ziemlich egal.

Daneben gab es aber auch islamische Piraten, hinduistische Piraten ... Ihre eigenen Religionsgebote zu übertreten war aber auch bei ihnen der Standard, so lange es einen materiellen Vorteil brachte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine, christlich oder muslimisch. Kommt drauf halt an wo her die kamen und zu welcher Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Religion ihrer Herkunftsländer. Es gab christliche Piraten aus europäischen Staaten aber auch moslemische Piraten aus Nordafrika: https://de.wikipedia.org/wiki/Barbareskenstaat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?