Welche Religion habt ihr?

Das Ergebnis basiert auf 71 Abstimmungen

Ich glaube an nichts. 28%
Sonstiges 19%
Moslem 18%
Evangelisch 18%
Katholisch 9%
Budismus 4%
Judentum 1%

21 Antworten

Sonstiges

ich glaube an keine bestimmte Religion. Religionen sind für Mich von Menschen gemacht. ich respkektiere aber die Meinung von jedem einzelnen und auch seinen Glauben. nur mag ich nicht wenn Menschen unbedingt bekehrt werden sollen. jeder soll das Glauben was er will.

Ich glaube an nichts.

Also ich glaube es gibt keinen Gott. Ich finde die Theorie das Gott die Welt erschaffen hat, völligen Unsinn; das ist ein physikalischer, kein religiöser Prozess. Ich finde nur eine Sache mit Gott gut: Das Bild wie er Adam erschaffen hat.  (Obwohl ich auch nicht glaube dass die Menschheit durch Gott entstanden ist).

Ich bin ein Engel auf Erden, ein Wanderer zwischen den Religionen. Heute in dieser Kirche, morgen in der Synagoge, drei Tage später in einer Moschee anzutreffen. Wer mich persönlich kennt, weiß genau, was ich meine. Und diejenigen, deren Schutzengel ich (teils auch unerkannt) bin, wissen das um so mehr. Mein Chef hat mich mit einem Auftrag hierher geschickt, und diesen Auftrag erfülle ich.

Kann man an Gott glauben, ohne einer Religion anzugehören?

Ich hab irgendwie an jeder (monotheistischen) Religion etwas auszusetzen^^

Die Bibel ist gefälscht und der Koran ist zu streng, die Juden meinen, man wird als Jude geboren^^

Denkt ihr, man kann an Gott glauben, obwohl man keiner Religion angehört?

Bisher meinte jeder, das ginge nicht^^

...zur Frage

muss man einer religion angehören um an gott zu glauben?

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Frei an Gott glauben: Wer von euch glaubt frei (= ohne Religion und spezifischer Lehren) an Gott?

Frei an Gott glauben: Wer von euch glaubt frei (= ohne Religion und spezifischer Lehren) an Gott? Also einfach so?

...zur Frage

An Gott glauben aber keiner religion angehörig?

Ich glaube, dass es einen Gott gibt, jemand, der alles erschaffen hat. Ich glaube aber nicht, dass religiöse Bücher Gottes wort sind. Also keines von denen. Meine Frage ist, wie nennt man das? Kann man an einen Gott glauben ohne an eine bestimmte religion zu glauben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?