Welche Reittrainer sind besser? A oder C

3 Antworten

Von dem, was in der Prüfung von ihnen verlangt wird, ist A besser als C. (Für Trainer C musst du die Prüfung auf A-Niveau ablegen, Trainer B auf L und Trainer C auf M - glaube ich)

Allerdings kommt es nicht nur darauf an, sondern auch auf den Reitlehrer an sich.

Ich selber hatte z.B. mit den besten Unterricht meines Lebens von einer Bekannten, die keinerlei Trainerscheine o.ä. besaß, aber unheimlich viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen sowohl in mich als auch in das Pferd hatte. Sie hat mich in 10 Minuten weiter gebracht als meine damalige Reitlehrerin (Trainer B) in 5 Stunden.

Der Trainer A ist der, der die höchste Qualifikation hat.

A es gibt den Trainer C -> der darf auf E&A Niveau unterrichten/reiten können den Trainer B -> der darf auf ich glaube L&M Nieveau unterrichten/reiten können den Trainer A -> M&S Niveau unterrichten/ reiten können also A ist am besten :)

Danke

0
@Gletti

Guter Reitunterricht hängt aber nicht nur davon ab, ob der RL A B oder C ist :-D

0

Was möchtest Du wissen?