Welche Reiseversicherung zahlt Malariaprophylaxe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Reisekrankenversicherung deckt nur die akuten Kosten auf einer Reise ab. Diese Kosten darfst Du selbst übernehmen.

Ich gehe mal davon aus, wenn man eine Weltreise nach Ghana unternimmt, dürften doch noch einige Euros für solches zur Verfügung stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am meisten Sinn macht es, das Medikament in Ghana zu kaufen. Ist billiger und rezeptfrei. Versicherungen zahlen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Reiseversicherung hat einen anderen Sinn als Prophylaxen abzudecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine.

Reiseversicherungen denken Kosten für akute Erkrankungen, die während der Reise auftreten, ab.

Prophylaxe zählt nicht dazu und ist bei gesetzlichen Krankenversicherungen dein Privat- Vergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mit allen, die zahlen sowas nämlich prinzipiell nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?