Welche Reihenfolge,Bescheinigungen brauche ich für ein Hausbau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe mal davon aus, du hast bereits ein Baugrundstück.

Zunächst einmal brauchst du einen Planer/Architekt. Der fertigt dir eine Zeichnung (oder Skizzen), eine Bauzahlenberechnung (Quadratmeter + Kubikmeter des Hauses) und eine Kostenschätzung. Damit gehst du zum Finanzierungsinstitut und die sagen dann ja oder nein (in der letzten Zeit sagen sie öfter nein)     :-)

Wenn sie aber ja gesagt haben, fertigt dein Planer den Bauantrag, der wird dann beim zuständigen Bauamt eingereicht und in der Regel genehmigt, dann wird die statische Berechnung gemacht und dann kann es losgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich ein haus bauen will, brauch ich ein baugrundstück, baupläne, handwerker, die baugenehmigung und das nötige kleingeld um das alles zu bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Handwerker  Gesellschafts Ogransiations Bescheinigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?