Welche Reihenfolge ist sinnvoll? (Umziehen / Kündigen / Arbeitslosengeld Beantragen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wer hindert dich denn daran dir vorher eine neue Arbeitsstelle zu suchen. In Zeiten des Internets ist das doch der Normalfall. Erst wenn die Verhandlungen "spruchreif" sind, ist ein persönliches Vorstellungsgespräch erforderlich.

Und wenn eine Firma wirklich Wert auf deine Mitarbeit legt, wird sie selbstverständlich wissen, dass du eine Kündigungsfrist einzuhalten hast.

Niemand will vertragsbrüchige neue Mitarbeiter.

"Arbeitssuchend" kannst du dich natürlich bereits in München melden.

Was möchtest Du wissen?