Welche Reihenfolge ist im Lebenslauf besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an, wo Du Dich bewirbst. Die chronologisch umgekehrte/ mit dem wichtigsten zuerst- Reihenfolge nennt sich "amerikanisch". Empfehlen würde ich Sie evtl im IT-Bereich, im hohen Management oder in eben amerikanischen Firmen, etwa IBM. Grundsätzlich also immer bei den etwas "höheren", ""wichigeren"" Positionen. Solltest Du Dich aber als z.B. Industriekaufmann bei der Allianz oder als Verkäufer bei Tengelmann bewerben, so erschiene das vermutlich etwas übertrieben

Keine. Besser so: Persönliche Daten, Schulbildung, Berufsausbildung, Tätigkeiten, Weiterbildungen

die 2. Variante, jedoch kommt normal auch erst die Berufsausbildung und dann die praktische Tätigkeit (3. u. 4.) LG

Was möchtest Du wissen?