Welche Reihenfolge bei Rücken-/Knieschmerzen erst Physio oder erst Hausarzt ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Erst Sportarzt/Orthopäde und dann (mit Rezept?) Physio 60%
Erst Hausarzt und mit Rezept zur Physio 40%
Sofort zur Physiotherapie 0%

7 Antworten

Erst Hausarzt und mit Rezept zur Physio

Der normale Weg ist Hausarzt/Orthopäde/REHA-Sport oder Physio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Erst Sportarzt/Orthopäde und dann (mit Rezept?) Physio

Hausarzt ist in den meisten Fällen völliger Blödsinn, gerade bei Knieschmerzen sollte man keinem Hausarzt vertrauen, sie sind eben keine Fachärzte. Desweiteren haben Rückenschmerzen so viele Ursachen, dass man diese nicht in die Hand des Hausarztes legen sollte.

Wenn man allerdings nur ein Rezept für Physio braucht, reicht ein Hausarztbesuch aus, da kann man sich die 2-3 Wochen warten ersparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch selber zahlen.. wird aber teuer.

Ausserdem sollte vlt erst geklärt werden wo es her kommt. Also Hausarzt -> evtl. Orthopäde -> dann evtl. Physio/KG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mir beim Hausarzt die Überweisung geholt für den Orthopäden. Der hat mich zum MRT geschickt und dann in die Orthopädische Klinik zwecks zweiter Meinung. Mit einer OP war ich nicht einverstanden, also gings mit Rezept zur Physio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst Facharzt - Orthopäde, der entscheidet, ob eine Physio in Deinem Fall angebracht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Erst Sportarzt/Orthopäde und dann (mit Rezept?) Physio

erst Orthopäde dann mit Rezept physio... ist bei mir auch so gewesen vor paar tagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Erst Hausarzt und mit Rezept zur Physio

Du brauchst erst ein Rezept

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?