Welche Reifendrucksensoren (RDKS) für den Jeep Compass verwendet Ihr (muss Winterreifen kaufen) und welche 17Zoll Winterreifen (Felgen+Reifen-Dimension)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

  • Diese Info musst du den technischen Daten deines Fahrzeugs entnehmen, da falsche Reifendrucksensoren nicht mit deinem System zusammen arbeiten werden.
  • Winterräderdimension solltest du auch den Papieren entnehmen, was eingetragen ist.

LG Bernd

Hey,

ich würde immer die original RDKS Senoren benutzen. In dem Fall von Jeep.

Welchen Compass hast du genau? den 1er oder den 2er und wieviel PS?

Hab den 2015er Facelift :)

Wäre dankbar für nen Tipp/Hinweis.

Bei den Reifen-Versand-Shops bieten einige Kompletträder an mit (garantiert) passendem RDKS - aber wenn ich alles separat kaufe (Reifen hier, Felgen dort, RDKS xyz) kommt mich das billiger. Montieren kann ein Bekannter - hoff ich :)

0
@derbasti007

ET 40 geht auch. aber dann nimm eine 7,5x17 Zoll Felge mit ET 40. 

Die Originial-Sensoren(nur die machen 100% keine Probleme) müsstest du beim Autohaus bekommen. 

0
@jackjjohn

wieso dann 7,5 breit? Ist die Breite schon eingetragen - zum TÜV will ich nicht auch noch wg Winterreifen :)

Ich versteh eh nicht so ganz die Relation: 7,5 und dann 40er ET bzw 7,0 und 35er ET

Kannst mir das erklären?

0

Was möchtest Du wissen?