Welche Regierungsform hat China derzeit (bin verwirrt)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hei, auefiue, in China herrscht die Kommunistische Partei Chinas; es ist eine Ein-Partei-Diktatur, die allerdings von der Planwirtschaft abgerückt ist. Kommunistisch und sozialistisch gilt hier weitgehend als identisch. Es ist eine Volksrepublik.

In praxi sieht das wohl so aus, dass die Wirtschaft weitgehend freie Hand bei ihrem Tun hat, von dem der Staat profitiert; wehe aber, es versucht einer, an der Allgewalt der KPCh ideologisch zu kratzen, so landet er ziemlich rasch und drakonisch hinter Gittern (vonwegen Meinungsfreiheit!). Das Blutbad auf dem Platz des Himmlischen Friedens ist unvergessen. Und so. Grüße!

Jaah wie die anderen schon gesagt haben, es ist zwar eigentlich ein kommunstisches regime mit einparteiensystem (und damit über kurz oder lang eine diktatur) aber die wirtschaft hat völlig freie Hand, es ist eh erstaunlich, schließlich hatte CHina ja einmal eine Planwirtschaft und hat den Umstieg auf die freie Marktwirtschaft besser geschafft als jedes andere Land. Inzwischen ist es beinahe so kapitalistisch wie die USA.

China ist ein Zwitter, z.T. ist es sozialistisch, z.T. aber auch kapitalistisch.

China ist politisch keine Diktatur, sondern eine Republik, allerdings mit Einparteienregierung.

Kommunistischer Staat mit nem Einparteiensystem. 

Was möchtest Du wissen?