Welche Reflexzone oder welcher Akupressurpunkt funktioniert gut gegen Stress?

2 Antworten

An der Hand ist eine Reflexzone, die man gut bearbeiten kann, wenn man Stress lindern will: Mit dem linken Daumen streicht man auf der rechten Außenkannte der Hand hin zum Daumenballen (Streichen auf der Handinnenseite). Das rund zwei Minuten machen, dann die Hand wechseln und mit der rechten Hand die linke Handinnenseite bearbeiten. Wenn du das mehrmals am Tag wiederholst, merkst du einen entspannenden Effekt. Hoffentlich.

Was gut hilft: Die Außenränder der Ohrmuscheln zwischen Daumen und Zeigefinger von ganz oben bis ganz unten und wieder zurück und wieder und wieder durchknuddeln. 10-15 Minuten. Das erdet und du kannst wieder klarer denken.

Hilft außerdem gegen Müdigkeit.

Aber nicht nur 1x machen, sondern mehrmals am Tag wiederholen und die nächste Zeit natürlich auch, bis man eine Besserung bemerkt.

Was möchtest Du wissen?