Welche Rechtsschutzversicherung übernimmt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kann ich mir nicht vorstellen.

wäre einfach. im Streitfall die RV abschließen, einen Beitrag zahlen und wieder kündigen.

ich glaube nicht das es eine Versicherungsgesellschaft gibt die so etwas macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Rechtsschutzfall ist mit der Ablehnung der Schlichtung durch Bank eingetreten.

Eine Rückwärtsversicherung wie nach §2 VVG  ist den Rechtsschutzversicherern  untersagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?