Welche Rechtsschutzversicherung ist zuständig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da es sich um Rechte und Pflichten aus einem Vertragsverhältnis handelt, ist die alte Versicherung zuständig, da der Vertrag im Jahr 2016 geschlossen wurde.

Deine Rechtsschutzversicherung die in 2016 bestanden hat - vorausgesetzt du hattest Verkehrs-RS mitversichert.

Das hat nichts mit Verkehrs-Rechtsschutz zu tun. Es ist eine Vertragssache. Hier braucht er eine Rechtsschutzversicherung zum Vertrags- und Sachenrecht.

1

Was möchtest Du wissen?