Welche rechtlichen Schritte kann ich aufgrund von unerwünschten Anrufen und Emails, sowie Belästigungen via sozialen Netzwerken und Bedrohung einleiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst folgendes machen: Die Droh Emails ausdrucken und dann zur Polizei damit gehen, dann kannst du nachfragen ob du eine Anzeige gegen denjenigen machen kannst und dann erzählst du ihnen die ganze Vorgeschichte. Evtl können sie die Email adresse zurück verfolgen und dann klingelt in ein paar Tagen die Polizei bei dem Stalker und beschlagnahmt seinen Rechner dann hast du erstmal für ein paar Monate Ruhe und vllt schreckt es ihn ja auch ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein schwuler computerbegabter gekränkter religiöser Gegner! Uff!

Ist dem gar nicht klar zu machen, daß er den Falschen attackiert?

Wenn Du nicht gerade einen Allerweltsnamen hast würde ich an Deiner Stelle mißtrauisch, und nicht mehr an eine Verwechslung glauben.

Und sechs Monate, das hat schon Quallität.

Wie der Vorschreiber würd ich als erstes zur Polizei gehen.

Alles Gute

Sonja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?