Welche Rechte und andere Möglichkeiten gibt es gegen einen Betreuungsabsichtsbeschluß?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ist alles bissal kompliziert, wenn ich dich richtig verstanden habe, gehts darum, was man gegen ein gerichtliches Betreuungsverfahren machen kann?

Wenn dem so ist, hab ich hier eine kurze Zusammenfassung für dich:

http://www.hamburg.de/contentblob/3777366/data/download-faltblatt-betreuungsverfahren-deutsch.pdf

Wirklich gegen ein Verfahren als solches kannst du nicht vorgehen. Die Entscheidung kann von einem Anwalt durch Formfehler angefochten werden

http://www.anwalt.de/rechtstipps/betreuungsrecht-wie-kann-der-anwalt-helfen_070373.html

Aber vorerst wird deiner Bekannten nichts übrig bleiben, als mit den Mitarbeitern der Betreuungsstelle und dem Richter zusammenzuarbeiten und mit ihnen zu reden.

Das Ganze passiert eh nicht von heute auf morgen... die "wichtigen" Leute kommen im Laufe der nächsten Wochen auf deine Bekannte zu... dann einfach das Gespräch suchen

Wenn ich dich jetzt falsch verstanden habe, tuts mir Leid, vielleicht magst du mich dann berichtigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thxfhelpxxl
30.12.2015, 13:45

Lieber Dommie.

Du bist+mit:bereits genannten>xyz....mit erheblichen Kenntnissen vor:Anderen sehr weit voraus!

Nur eine kleine aber wichtige Darlegung hast du nicht ganz richtig einsortiert.Macht aber nichts.

Kläre ich ganz sicher noch!Nur Zeitversezt.

Versteh ich alles,bei dem so verdrehtem Mist,und auch noch:durch schwerste Falschangaben im forciertem Chaos.

Es gibt tatsächlich Beamte auch hohen Ranges,die wissen wo so ein Hund,zu begraben ist!

Korrekte von der Executive haben einen sehr großen Rahmen mitsamt der Leitstelle und Landrat ect.,drohende Gefahr,abzuwenden.

Sogar bei sehr später Kenntniß alles wieder in den vorherigen Stand,zu setzen.Bin selbst vom Steuerfach und hab viele Gesetzte umgangssprachlich quergefressen.

Was diesbezüglich in der AO geregelt ist,gibt es genauso lt.StGb.

Die Befugnisse einer schnellen Umkehr+Schutz gleichermaßen regeln die POG's +viele Dienstvorschriften.

Etwas mehr wurde mir durch Kollegen von dir,die selbst gerad im Höchststress stehen(Ich bin die drei Affen,wenn du verstehst?),und haben mich dringend gebeten,mich ab morgen vormittags abermals:erneut,zu melden.

Die können auch mal gerad eben die Staatsanwaltschaft entgegensetzen,die sind rund um die Uhr notbesetzt.

Es gibt nicht>nur korrupte bei der Exekutive.Oh nein!Durch langjährige Glaubwürdigkeit auf Gegenseitigkeit,stellt sich heraus wem man was,zur Kenntniß geben kann.

Ich halte dich für sehr kompetent,da kann mich niemand mehr umstimmen.

Hab herzlichsten Dank für deine erfahrene Einsicht auch bei ganz schwieriger Darstellung.

Weiß dein Vorgesetzter,wie sehr du dich engagierst?Im Moment fehlt mir mein gesamtes Vokabular,deine oberkorrekte Haltung,zu würdigen.

Ich hol das nach,Da sei dir mal sicher..!

Danke reicht nicht-

Lsag.

Rest später :)

0

Entschuldige, aber das ist keine Schilderung eines Sachverhalts, sondern ein ziemlich wirres Durcheinander. Falls du selbst von diesem Betrueuungsverfahren betroffen bistm, such dir einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thxfhelpxxl
27.12.2015, 21:03

Bin nicht selbst betroffen.Geht mir sehr!nahe.Schwierig genung das Chaos,zu beschreiben.Anwalt aufsuchen,kann jeder User bei allen rechtlichen Fragen kommentieren.Trozd.Danke

0

Druck Dir diese Frage aus und zeig sie einem Bekannten, der nix von dem Sachverhalt weiß. Er wird Dir bestätigen, dass diese Schilderung hier von Dir völlig wirr und unverständlich ist und daraus ein Dritter in keinster Weise den Sachverhalt versteht, um den es geht.......

Insgesamt jedoch sind die Hürden für eine zwangsweise Betreuungsverfügung sehr hoch. Diese wird nicht einfach so auf Grundlage einzelner unklarer Aussagen erlassen. 

In erster Linie wird ein Gutachter beauftragt die Geschäftsfähigkeit der betroffenen Person zu überprüfen. In diesem Rahmen kann und sollte der Betroffenen dem Gutachter alle Informationen mitteilen, die er für nötig erachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thxfhelpxxl
29.12.2015, 01:00

Inhalt falsch erlesen?

Kann passieren.Nicht Zwang und nicht Verfügung....

Welche sämtlichen Rechte und Möglichkeiten gibt es,sollte...ein Betreuungs-absichts-beschluß ergehen?

0

Was möchtest Du wissen?