welche rechte mit deutscher aufenthaltserlaubnis

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit der Heirat mit einer Deutschen erhältst du "nur" die unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis. Du bleibst aber ausländischer Staatsbürger.

Solltest du nach Gran Canaria (Spanien) auswandern wollen und nicht EU-Bürger sein, brauchst du ein Visum bzw. eine spanische Aufenthaltsgenehmigung.

Das gilt nicht für deine deutsche Ehefrau und - falls vorhanden - für deine IN DEUTSCHLAND oder in Ländern der EU geborenen Kinder. Die haben innerhalb der EU volle Freizügigkeit, die können sich also auf Gran Canaria niederlassen!

Einzige Lösung: (Deutsche) Einbürgerung beantragen. Vermutlich regelt das dein Heimatland aber so, dass du mit Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft deine jetzige Staatsbürgerschaft abgeben musst.

alaa29 13.07.2011, 23:12

aber es ist doch so,dass man sich ohne weiteres 3 monate in jedem europaischen land aufhalten draf nur danach muss man zurück nach deutschland. weißt du villeicht ob man die aufenthaltsgenehmiegung (arbeitserlaubnis ) von dort aus beantragen kann???habe gehört, dass es einfach ist wenn man dort schon arbeit gefunden hat vielen dank erstmal für deine antwort

0

Was möchtest Du wissen?