Welche Rechte habe ich, wenn ich 19 bin und mit meinen Eltern lebe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du bist volljährig und verdienst dein Geld. Wenn du frei wohnen, Wäsche gewaschen bekommst und essen kannst bekommst du schon mehr als genug.
Finde deine Forderungen eigentlich etwas unverschämt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasemin1996
21.07.2016, 23:01

Danke für Deine Antwort. Ich wollte nur wissen, wie das ist. 

0

Das Kindergeld dient deinem Essen, sowie auch dem Strom und Wasser, welchen du ja mit verbrauchst. Daher ist es völlig ok, deine Eltern sind nicht dazu verpflichtet, dir etwas davon zu geben. Würdest du einen eigenen Haushalt führen, müssten sie es dir geben, so aber nicht.

Wenn es dir doch eh "nur" um 10€ geht, tut es auch nicht weh, diese selbst auszugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasemin1996
21.07.2016, 23:00

Vielen Dank für die Antwort! Ich wollte nur erfahren wie das ist. Ich verstehe. 

0

Du bist 18. Damit sind bei Eltern Dir gegenüber unterhaltspflichtig. 

So lange Du noch bei Deinen Eltern wohnst erhalten sie das Kindergeld. 

ABER

Du solltest Dich unbedingt arbeitssuchend melden. Und zwar noch heute. Denn erst vom Tag der Meldung an hast Du Anspruch auf Unterstützung. Gehe persönlich hin. 

Danach lese weiter:

Du kannst von Deinen Eltern durchaus verlangen, dass sie Dir vorrechnen, welche Ausgaben Du verursachst so lange Du bei ihnen lebst. 

Nehmen wir an, Du kostest an laufenden festen Kosten im Monat 300,- Euro. Von diesen ist dann erst mal das Kindergeld abzuziehen. Online findest Du die aktuelle Höhe. Hier kommt es darauf an, für wie viele Kinder noch Kindergeld bezogen wird

http://www.kindergeldinfo.de/hoehe_kindergeld_2016.php

Da kannst Du nachlesen. 

Abgesehen vom Kindergeld sind Deine Eltern Dir gegenüber einkommensabhängig Dir gegenüber unterhaltsPFLICHTIG. 

Wenn hier also steht, Eltern seien nicht verpflichtet, für Kleidung und andere Dinge aufzukommen, dann ist diese Behauptung so pauschal falsch. 

Wie hoch Dein Anspruch auf Unterhalt gegenüber Deinen Eltern ist kannst Du der sogenannten Düsseldorfer Tabelle entnehmen. Findest Du online. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie müssen dir in diesem Alter nichts bezahlen. Aber das volle Kindergeld geben. Du kannst das auch einklagen. Das Kindergeld müssen sie dir geben. Aber nicht deine Kleidung und auch kein essen. Das ist ja nur, wei du noch zuhause lebst.

Viel Glück und sei Glücklich in deinem Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biggie55
21.07.2016, 22:55

>Du kannst das auch einklagen<

Nein,da soich eine abgeschlossene Ausbildung hat und volljährig ist,hat sie keinen Anspruch auf Kindergeld.

1
Kommentar von turnmami
22.07.2016, 06:25

das Kindergeld ist für die Eltern bestimmt. Und zwar für Ausgaben wie Miete, Wasser, Strom usw. Das kann man hier nicht einklagen, weil es der Fragestellerin einfach nicht zusteht!!

1

Gibst du dein verdientes Geld ganz aus oder wieso kannst du dir selber keine Pflegeprodukte leisten?

Sorry, aber Pflegeprodukte sind nicht teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasemin1996
21.07.2016, 23:04

Nein! Ich habe ein Handyvertrag. Die 217 habe ich erst in diesem Monat bekommen. Dann lege ich noch 140 Euro zur Seite weil ich im August mein Monatsticket zahlen muss.

0

Nein, deine Eltern sind nicht verpflichtet, das Kindergeld für dich in Klamotten und Pflegeprodukte umzulegen.

Das Kindergeld ist dazu da, Teile der "Kinderkosten" abzudecken, wie Miete, Wasser, Strom, Lebensmittel usw. Es ist nicht dazu da, die Wünsche der Kinder zu erfüllen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kindergeld geht für dein Zimmer und die Verköstigung drauf. Halt die Füsse still und kauf dein Deo selber. Alternativ zieh aus und kümmer dich um deinen eigenen Haushalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

>Wie ist das denn dient das Kindergeld nicht dazu?<

Du bist über 18,und hast eine abgeschlossene Ausbildung,demnach haben deine Eltern keinen Anspruch auf Kindergeld.

Du bist volljährig,such dir einen Job und zieh aus,

dann kannst du mit deinem Geld machen,was du möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rockylady
21.07.2016, 22:56

wo bitte steht dass sie eine abgeschlossene Ausbildung hat? Nirgends.

0

Was möchtest Du wissen?