Welche Rechte habe ich gegenüber Apple wenn mein MacBook in der Garantiezeit mehrfach defekt ist?

5 Antworten

In welchem Land wurde das Gerät erworben und in welchem Land fanden die bisherigen Reparaturen statt? Du hast vermutlich immer die Apple-Garantie in Anspruch genommen?!?

2

Ich habe des Gerät in Deutschland erworben. Die ersten beiden Reparaturen fanden in Deutschland statt und die letzten beiden in Taiwan bei einem Reseller. Ich habe die normaler einjährige Garanie von Apple in Anspruch genommen

0
41
@PepeNero

"Normal" ist eigetlich die Sachmängelhaftung in Deutschland ... die ist getzlich geregelt. Bring dich natürlich ausserhalb der EU nicht weiter. Bei Garantien bis Du den Bedingungen des Garantie-Gebers ausgeliefert. Kontaktiere Apple Deutschland.

0

Die Gewährleistung wird in jedem Land anders geregelt - ich fürchte, das du nach Deutschland kommen musst um deine Ansprüche geltend machen zu können.

2

Ich werde leider erst im April in Deutschland sein. Deshalb muss Plan B her.

0

Die Frage ist so nicht zu beantworten. Sofern hier das Gewährleistungsrecht nicht einschlägig sein sollte, sondern die freiwillige Herstellergarantie, richten sich deine Rechte nach den Garantiebedingungen des Herstellers. Sieht dieser keinen Rücktritt vor, ist das halt so. Darüber hinaus bestünden dann keine Rechte aus der Garantie.

Warum tauscht Apple mein defektes Macbook nicht aus?

Vergangene Woche legte ich mir einen nagelneuen Macbook Pro 15 2018 zu.

Schon beim ersten Start hatte man gemerkt, das irgendetwas nicht stimmt mit dem Gerät. Ich machte 3 Defekte ausfindig.

Der Lüfter gab ungewöhnlich laute Geräusche von sich die einem Nadeldrucker ähneln. Die SSD gab auch seltsame elektronische Geräusche von sich und das Trackpad reagierte zwischenzeitlich nicht.

Noch am selben Tag, vereinbarte ich telefonisch einen Termin bei Apple, auf dem darauffolgenden Tag.

Man habe mir nur angeboten das Gerät zu reparieren. Mir blieb nichts anders übrig als dies zu akzeptieren. Nun muss ich 2 Wochen auf das Gerät warten.

Ich kann es nicht nachvollziehen. Ein Gerät das um die 3000€ kostet wird Defekt ausgeliefert und nicht ausgetauscht sondern repariert.

...zur Frage

Macbook neu gekauft aber weniger Apple Garantie

Hallo,

ich hab heute mein MacBook Pro bei Saturn gekauft und hab grade gemerkt das laut Apple Support das gerät bi November Garantie hat, also kein 1 jahr Garantie Könnt ihr mir weiter helfen?

...zur Frage

Reparatur (Garantie), wie lange darf es dauern / Frist setzen

Hallo, ich habe einen Defekt an meinem Laptop festgestellt, daraufhin habe ich beim Hersteller, Dell, angerufen (dummerweise nicht beim Händler MediaMarkt) und über diesen die Reparatur veranlasst. Das Gerät wurde am 14.10 von einer mir unbekannten Firma, Anovo in Krefeld, abgeliefert und seit dem werde ich bei Dell auf die Frage, wo mein Gerät denn bleibe, damit vertröstet, dass sie noch auf Ersatzteile warteten (seit fast 2 Wochen haben die diese Ausrede).

Wie kann ich Dell eine Frist setzen, bis zu der der Laptop wieder bei mir sein muss und was kann ich darin fordern, sollte die Frist nicht eingehalten werden?

...zur Frage

Garantieleistung? Gerät erneut defekt nach Reparatur außerhalb der Garantiezeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ein Interessent kauft sich ein Gerät bei einem Hersteller. Innerhalb der Garantiezeit geht das Gerät defekt. Der Hersteller repariert das Gerät. Nach etwa 1 Jahr tritt derselbe Defekt erneut auf, aber der Hersteller verweigert die erneute Reparatur, da die Garantiezeit abgelaufen ist.

Muss der Hersteller das Gerät erneut reparieren, da anzunehmen ist, dass er die Reparatur mangelhaft ausgeführt hat oder das Gerät an sich schon mangelhaft war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?