Welche Rechte habe ich beim Hochstellen von Musik auf sozialen Netzwerken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Lieder unterliegen alle dem Urheberrecht. Auch wenn sie nur in Auszügen gespielt werden, sie aber eindeutig erkennbar sind, vervielfältigst Du sie ohne Genehmigung oder Lizensierung unrechtmäßig.

Mit einem Hochladen auf Youtube veröffentlichst Du sie zusätzlich und machst sie öffentlich zugänglich. Auch das ist nach dem UrhG grundsätzlich ohne Genehmigung des Inhabers der Rechte an dem Titel nicht legal.

Einziger Rettungsanker ist in meinen Augen die Tatsache, dass die Titel nur auszugsweise angespielt werden. Solche "Samples" werden auch oft in der Musikproduktion genutzt und können unter stregen Voraussetzungen legal sein. 15 bis 20 Sekunden Spielzeit sind dafür aber meiner Auffassung nach eindeutig zu lang. Konkrete Urteile kann ich nicht benennen. 

Samples sorgen in der Musikproduktion regelmäßig für rechtlichen Streit. Bestes Beispiel ist das HipHop-Album "All samples granted", dessen Vorgängeralbum angeblich als erstes für rechtlichen Streit bei der Verwendung von Samples führte. Mehr dazu auch hier: http://juice.de/sampling-all-samples-cleared-feature/

Mein Rat: um auf Nummer sicher zu gehen: Finger weg.

Hier noch ein paar zusätzliche Infos, ganz interessant, da aktuell thematisiert: http://www1.wdr.de/radio/1live/on-air/sendungen/1live-plan-b/interview-jan-simon-sampling-100.html

 

Hi, okay das habe ich bereits vermerkt, zudem beruhen deine Gedanken auf den selben, die ich ja bereits hatte. Vielen Dank aber auf jeden Fall, dass du es nocheinmal so klar verdeutlicht hast. Es gibt nur eine Kleinigkeit, die mich aus der Sache noch nicht so ganz schlau werden lässt: https://www.youtube.com/yt/copyright/de/fair-use.html

"Fair Use", das Zusammenschneiden von Clips etc. auch ohne Berechtigung vom eigentlichen Urheber, da das neu produzierte, freie Werk einen komplett neuen Sinn und Zusammenhang ergibt. Eigentlich würde ich so eine Art von Musikvideo schon dieser Form einordnen.

LG

0

Was möchtest Du wissen?