Welche Rechte habe ich als Jugendliche nach der Schule. Ich brauche Hilfe bei der Suche einer Lehrstelle oder eines Praktikums gibt es da Staatliche Angebote?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sieh zu das Du deine Pflichten erfüllst bevor man nach Rechten schreit  das ist auch wichtiger als Rechte zu haben . Lehrjahre sind keine Herrenjahre also NULL Rechte nur Pflichten sind dann erst mal angesagt  . An die zuständigen Stellen wenden die werden dir schon mal in der Schule gesagt worden sein wo man da hin muss und was man da zu erfüllen hat als Pflicht . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja gibt es. So gut wie jedes Arbeitsamt bietet Hilfen für JUgendliche beim Schreiben von Berwerbungen etc an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiingkiiign
30.10.2016, 13:03

Vielen Dank, freut mich zu hören.

0

Die Arbeitsagentur und das JobCenter sind dafür zuständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
30.10.2016, 13:10

Leider aber nicht in der Lage dazu!!!!!!

0

Suche Dir Unbedingt professionelle Hilfe!

Neurologen haben da Adressen, die Dir weiterhelfen  können.

Job-Center brauchst Du da gar nicht erst fragen. Leider arbeiten da nur mehr schlecht bezahlte, kaum ausgebildete Mitarbeiter, auf Zeit eingesetzte Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berufsberatung der Agentur für Arbeit. Und in Folge möglicherweise eine passende Maßnahme zur Berufsvorbereitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht mal eine Bewerbung schreiben kannst, wird dich kein Arbeitgeber nehmen. Die nehmen immer die, die am meisten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sozialtusi
30.10.2016, 13:05

Es war ja genau seine Frage, wer ihm dabei helfen kann ;)

0

Selbst da kann das JobCenter Hilfe geben oder vermitteln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiingkiiign
30.10.2016, 13:03

Vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?