Welche Rechte gelten, wenn Homosexuelle mit zwei verschiedenen Staatsangehörigkeiten heiraten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hängt nicht an den Personen, sondern an den Ländern. In Spanien gelten für beide die spanischen Rechte, in Deutschland für beide die deutschen Rechte.Das ist wie bei allen anderen Gesetzen auch. Wenn du in Spanien auf der Autobahn fährst, musst du dich auch an das spanische Tempolimit halten und nicht an das das Deutsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Homosexuelle in Spanien heiraten, dann können Sie beantragen, dass die Ehe hier anerkannt wird, wenn sie hier leben wollen. Genau wie bei einer Hetereo-Ehe.

Welche Rechte Sie in Deutschland haben, richtet sich nach deutschem Recht. Wenn Lebenspartner in Deutschland keine Kinder adoptieren dürfen (keine Ahnung ob das so ist), dann dürfen Sie es auch nicht, wenn in Spanien geheiratet haben.

Haben Sie jedoch in Spanien gelebt und nach spanischem Recht adoptiert, dann zählt das Adoptivkind auch hier als Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibt es keine Probleme, ist doch noch in der EU, Sobald es ins Aussereuropäische geht, liegen die Fakten ganz anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Spanier in Deutschland lebt hat er auch die Rechte wie andere Deutsche. 

Es zählen also die Rechte in dem Land wo er/sie leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kijou
12.11.2015, 14:12

Soweit ich weiß, gelten die Rechte größtenteils je nachdem, welche Staatsangehörigkeit man hat. Man kann auch mit fremder Staatsangehörigkeit in Deutschland leben.

0

Die des Landes, wo sie die Ehe eingehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garlond
12.11.2015, 18:00

Nicht ganz, Rechte gelten in dem jeweiligen Land in dem man sich aufhält, nicht aus welchem man kommt.

0

Was möchtest Du wissen?