Welche Reality Checks sind am sichersten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Finger zählen finde ich auch ganz unauffällig, bzw. man kann es ziemlich unauffällig machen, indem man verstohlen auf seinen Hände schaut.

Der Finger-RC ist auch mein Lieblings-RC, weil er bei mir am sichersten wirkt.

Wichtig ist auch, dass man die RCs nicht nur mechanisch macht, sondern auch seine Umwelt kritisch hinterfragt und genau beobachtet. Das allein ist schon ein guter RC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gefährliche bei RCs ist, dass man sie mit der Zeit oft motorisch macht. Eigentlich sollte man sich bewusst fragen ob man träumt und dann einen RC machen. Der sicherste RC, wenn man ihn bewusst macht ist meiner Meinung nach der Nasen-RC.

Durch die Erwartungshaltung klappen viele RCs manchmal nicht. Der Nasen RC klappt jedoch immer. Es gibt Leute die sagen sie hätten Widerstand beim einatmen gespürt, aber dann haben sie ihn nicht bewusst ausgeführt. Man sollte einige Atemzüge machen und sehen ob der Bauch sich beim Atmen mit bewegt. In echt tut er es nicht. Im Traum jedoch schon. Würde der Nasen RC nicht klappen würde man ersticken... also einfach genau drauf achten.

Auch ist das Gefühl eines erfolgreichen Nasen-RCs immer so markant, dass ich immer sofort klar werde. Auf Platz zwei ist bei mir auch der Finger-RC. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir ist es des mit finger durch die hand aber oft bei anderen auch das man sich irgendwie schlägt und wenns wehtut dann is es Realität aber dass finde ich nicht so sicher weil ich auch manchmal schmerzempfinden im traum hab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?