Welche Raupen fressen meine Stachelbeeren kahl?

1 Antwort

welche raupen das sind, weiß ich leider nicht. aber ich habe ein gutes rezept für natürliche schädlingbekämpfung. hilft gegen alle arten von schädlingen, wie läuse, spinnmilben, motten etc. mit den beiden erstgenannten habe ich auch schon super gute erfahrungen gemacht!

hier mal das rezept:

3 l wasser, 3-5 zigaretten (oder die entsprechende menge an losen tabak), 3 el buttermilch, 3 el schmierseife (flüssig oder fest, beides geht), 3 el spiritus

das ganze in einem topf kurz aufkochen und durch ein sieb geben. abkühlen lassen und in sprühflaschen füllen. diese am besten kühl aufbewahren (wegen der buttermilch, sonst kann es schimmeln!), die gesammte, befallene pflanze damit kräftig einsprühen (auch unter den blättern!) und die mit schädlingen befallenen stellen natürlich ganz besonders! da nikotin ein natürliches nervengift ist wird sich kein schädling lange halten! mit raupen habe ich zwar (noch) keine erfahrungen gemacht aber auch die dürften das nicht überleben. bitte beim besprühen vorsichtig mit dem mittel sein! möglichst nicht einatmen und bei hautkontakt bitte nach der behandlung der pflanze(n) gründlich waschen. ist zwar nicht wirklich gefährlich aber auch nicht gesund, daher warne ich vorsichtshalber! der regen spült das mittel nach einiger zeit von den pflanzen, daher bei starkem befall behandlung ggbfs. wiederholen. ich muss wahrscheinlich nicht extra erwähnen, dass die früchte vor dem verzehr gut gewaschen werden sollten?

ich hoffe, dass hilft noch weiter!? wenn es jetzt schon zu spät ist, hilft es aber vielleicht in der zukunft.

Was möchtest Du wissen?