Welche Ratten Farbe zur verpaarung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi du,

so wird das nichts. Was tragen die Ratten für Gene? Mink und Russian Blue sind beide Rezessiv, wenn die Partnerratte nicht ebenfalls ein rezessives Allel für Mink bzw. einen Verdünnungsfaktor (für Blue) tragen, werden alle Welpen schwarz heraus kommen.

Solche Fragen zeugen nicht unbedingt von sicherer Kenntnis in Sachen  Genetik. Bevor du einfach auf Kosten deiner Tiere experimentierst, belies dich bitte nochmal ordentlich darüber. Außerdem gibt es professionelle Zuchtforen, in welche solche Fragen gehören und nicht auf eine Laienplattform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du da vor hast, hat mit Zucht überhaupt nichts zu tun, es handelt sich um Vermehrung ohne Sinn und Verstand.

Hättest Du auch nur das geringste Wissen über Genetik, müsstest Du die Frage nicht stellen, Du riskierst das Leben Deiner Ratte und behinderte oder gar nicht erst lebensfähige Jungtiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an erster Stelle nicht nach der Farbe sondern nach dem Gesundheitszustand gehen. Willst du eher Ratten die lebhaft und lebendig sind oder welche die es auch im jungen Alter etwas gemütlicher angehen lassen. Dann würde ich erst nach der Farbe gehen. Ich finde siam Ratten mit dunkleren Augen sehr schöne. Du kannst ja mal "ausprobieren"  welchen Farben / farbschlägr sagen wir mal eine weiß die andere schwarz rauskommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mink Variberk Er könnte auch American Mink (in Deutschland fälschlicherweise Mock Mink genannt) sein
Englisch Blue Burmese Variberk Headspotted Odd Eyed

Russian Blue Variegated Blazed Down Under
Welche Farbe kann ich wählen sodass keine schwarzen Ratten raus kommen?




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?