Welche Rasse optimal als Wohnungskatze

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

rassekatzen können sehr ins geld gehen, da würde ich euch wirklich zu einer tierheim-katze raten. nicht alle die dort auf ein zu hause warten sind freigänger. lasst euch dort doch einfach mal informieren, welche für euch in frage kommen würden.

Painsucker 25.03.2012, 16:58

Ok danke. Mit dem Tierheim ist mir auch lieber. Zum einen weil ich somit einer Katze ein neues zu Hause biete und zum anderen sagen mir Hauskatzen mehr zu als Rassekatzen.

0
em1990 25.03.2012, 19:08
@Painsucker

super sicht der dinge =)

dann viel glück mit eurem familienzuwachs. ich bin mir sicher, du wirst ein kätzchen finden, welches du von anfang an in dein herz schließt =)

0
Painsucker 05.04.2012, 07:48
@em1990

Leider hat das Tierheim zurzeit keine reinen Wohnungskatzen und sie raten mir im Sommer dann eine ruhige Jungkatze von einem Bauernhof zu nehmen, bzw im Tierheim nachzufragen ob eine junge Katze abgegeben wurde. Zurzeit sind nur ehemalige Streuner im Tierheim die unbedingt Freigang brauchen.

0
em1990 05.04.2012, 12:51
@Painsucker

hm das ist doof.

dann versuch es wirklich mal auf einem bauernhof oder schau ob jemand privat eine abzugeben hat. oftmals gibt es ja menschen die aufgrund eines umzug, einer krankheit o.ä. ihr tier abgeben müssen.

du wirst mit sicherheit auch bald "euer" kätzchen finden, alles gute für die suche und vielen dank für den stern :-)

0

Jede Katze hat ihren eigenen Charakter. Auch innerhalb einer Rasse. Deshalb ist die Idee mit dem Tierheim nicht schlecht. Die kennen die Katzen schon und können euch sagen, welche besonders gut für Wohnungshaltung geeignet sind. Auch wissen die meist, welche Katzen für Kinder geeignet sind. Ich würde euch aber zu zwei Katzen raten, damit diese auch einen Artgenossen haben. Vielleicht zwei, die schon im Tierheim miteinander befreundet sind.

Painsucker 25.03.2012, 16:58

Ok danke. Mit dem Tierheim ist mir auch lieber. Zum einen weil ich somit einer Katze ein neues zu Hause biete und zum anderen sagen mir Hauskatzen mehr zu als Rassekatzen.

0

Ich persönlich würde eine British Kurzhaar nehmen!

Painsucker 25.03.2012, 16:59

Ok ich habe mich mal bissl über die Rasse informiert und ohne diskriminierend zu wirken, die Rasse gefällt mir rein optisch nicht ^^

0

Was möchtest Du wissen?