Welche Rasse ist mein Hundewelpe ?

...komplette Frage anzeigen 9 Wochen Welpe  - (Tiere, Hund)

16 Antworten

Warum kaufst du denn so einen Hund? Wenn du einen Chihuahua wolltest, dann wirst du dich ja wohl über diese Rasse informiert haben und auch wissen, wie klein sie nur sind. Und dass ein 9wöchiger Chihuahuawelpe nicht so groß sein kann wie dieser Hund, müsste dir doch wohl klar gewesen sein?

Dieser Welpe, der sehr an einen Schäferhundmix erinnert, müsste ja jetzt schon so groß sein wie ein ausgewachsener Chihuahua.

Aber das kommt davon, wenn man aus dubiosen Quellen einen Hund kauft - weil die immer so schön billig sind.

Aber wer den Unterschied zwischen einem Chihuahua und einem Schäferhund-Mix nicht erkennt ...

... sollte definitiv keinen Hund haben!

4

Warum kauft man einen Hund aus so einer dubiosen Quelle?

Damit unterstützt man vermehrer und hundeleid. Auf einen verkauften Welpen werden in Keller räumen und Käfigen 10 neue Welpen produziert. 

Warst du wenigstens schon beim TA und hast den Hund kompletten checken lassen? Vermehrer Hunde sind häufig ziemlich krank, was je nach dem zum schnellen Tode oder das komplette Hunde leben lang hohe TA Rechnungen führt. 


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

0

Aber lesen kannste ne? War das meine Frage ? 

0

Auf jeden Fall Schäferhund - vielleicht nicht ganz reinrassig aber guck Dir mal Welpenbilder von Schäferhunden an.  Die kommen dem schon sehr nahe..

Wie kommt man darauf sich sowas als Chihuahua andrehen zu lassen ?

Das ist echt lächerlich. Wenn man einen Chihuahua will hat man doch vorher schon mal Bilder gesehen.  Ein ausgewachsener Chi hat in der Regel ein Gewicht von ca 1,5 bis 3 Kilo.  Da ist der Welpe jetzt schon locker drüber. Und der hat rein optisch GAR NICHTS mit einem Chihuahua zu tun.

Wenn man sich sowas andrehen lässt, kann man nicht mal auf den Verkäufer schimpfen. Da ist man dann echt selber schuld.

Genauer kann man das erst sagen, wenn er etwas älter ist. Bei Welpen ist das immer schwer. Aber vielleicht hat da ein Schäferhund seine Gene weitergegeben. Das ist aber auch nur Spekulation.

Schäferhundmix würde ich auch tippen was genau da noch mit drin sein kann könntest vom ta schätzen lassen bei der ersten Untersuchung und Impfung. Aber die rasse die du wolltet auf keinen fall! Das sieht und weis mann aber auch als normaler Mensch. Ist ja jetzt schon groß schau dir mal die Pfoten an der wird groß sieht mann doch .schade um das schöne Tier der Hund tut mir leid,  wird bestimmt wieder abgegeben nur wegen der falschen Rasse. Die rasse kann doch egal sein wenn die chemi stimmt, Hauptsache gesund. Und mischlinge sind wunderbare hunde. 

Das es ein Schäfermix ist haben Dir die anderen ja schon bestätigt...ich setze jetzt mal noch einen drauf und sage das der Welpe sicher noch keine 9 Wochen alt ist.... denke eher an 6-7 Wochen... ab zum Tierarzt !  Der Hund hat sicher noch keine einzige Impfung und eine Wurmkur wird auch nötig sein!

 Vom Tierarzt bestätigen lassen was es ist, wie alt und dann Anzeige erstatten. Wenn unter 8 Wochen auch Meldung beim Veterinäramt machen... ausser Du hast das Tier illegal aus Polen, Tschechien etc. denn dann ist die Einfuhr in diesem Alter verboten und der Hund wird höchstwarscheinlich beschlagnamt.

weil der Besitzer mir etwas falsches gesagt hatte

woher weißt Du denn das er was falsches gesagt hat? Was soll es denn für ein Hund sein, als welche Rasse wurde er verkauft/angeboten?

um ein Urteil darüber abgeben zu können, müßte man abwarten bis der Hund älter ist.

Wo ich den Hund nur im Internet gesehen habe wurde sogar ein anderes Bild genommen meinte er Chihuahua. Das ist alles aber kein Chihuahua 

0
@deeLuxebaby

nein, das ist er ganz sicher nicht. Aber warum habt Ihr ihn denn genommen wo Eure Vorstellung doch eine ganz andere war?

habt Ihr dem Verkäufer nicht gesagt das seine Angaben zum Hund nicht passend sind?

6

Du hast den Hund im Internet gekauft ohne die Eltern zu sehen, den Züchter zu kennen , die Papiere zu sehen? Man man man man ........

12

Wenn sie keine FCI Papiere hat ist sie ein Mischling.

Ich würde stark Schäferhund Mischling tippen.Aber genaueres wird man wohl erst sehen können,wenn der Kleine älter ist.

sorry,das ist diiieee frage der woche,ich lieg gleich unter dem tisch😂😂😂geiz ist geil,da kriegst du mehr fürs geld, statt einem chihuahua ein schäfermix...passt doch😉einer bezahlt u.10xdas gewicht dazu😂

Dummheit gehört echt bestraft.

Leider mit Pech straft es aber auch den Welpen, wenn er nicht die Erwartung erfüllt, zu groß wird und dann vielleicht noch hinterher beschäftigt weden will wie ein Schäferhund.

Wenn ich ehrlich bin sehe ich ihn mit einem Jahr im TH versauern. 

5

was für eine Rasse sie ist weil der Besitzer mir etwas falsches gesagt hatte

Es ist ein Mischling, keine Rasse. Schäferhund mit Entlebucher oder sowas ähnliches würde hinkommen.
http://www.dogspot.ch/hund/czibo/
Was hat der Ex-Besitzer denn behauptet, was es sein soll?

laut einem Kommentar der FS sollte es ein CHIHUAHUA sein - lach!

4

Jööö so süss ❤️❤️ich glaube das ist ein schärferhund

Woher willst du wissen das dir der Vermehrer was falsches gesagt hat ?

Wenn du nicht mal selbst weißt um welche Rasse es sich handelt.

Es sollte angeblich ein Chi sein ... XD

0
@Daywalker1965

Wer hätte nicht gerne einen Welpen der mit 9 Wochen schon seine Endgröße erreicht hat? :D

Mal davon abgesehen das ein chi komplett anders aussieht ...

Naja, nur Idioten geraten ab so dubiose Quellen. 

2

Ich würd sagen dass es ein Schäferhund ist, evtl ein Mischling, aber auf jeden Fall is da ein Schäferhund mit drin.

Süßer Hund :D Aber die Rasse kann ich dir auch nicht sagen.

Das kannn man so nicht beantworten,sondern erst,wenn er größer ist.

Was möchtest Du wissen?