Welche Ränge gab es für Soldaten im 18.Jahrhundert?

1 Antwort

Zur Zeit Friedrich II.? Die Frage ist schon recht speziell. Da solltest Du Dir erst mal klarwerden, welche Gegend Du meinst. In Sachsen gab es sicher andere Dienstgrade als in Württemberg und Timbuktu.

Welche Militärränge gab es im Mittelalter?

Hey,

Ich schreib ein fantasy Buch das im Mittelalter spielt und ich brauche um weiter schreiben zu können die Ränge die es gibt/gab Also z.b Leutnant, Hauptmann usw Ich bitte um eine Auflistung der Ränge und wieviele Leute der jeweilige Rang anführt bzw wieviele Soldaten im unterstellt sind

...zur Frage

Gründe Bevölkerungsexplosion?

Also früher ( Industrialisierung ) gab es etwa am 18. Jahrhundert ein Bevölkerungsexplosion. Aber wieso?

...zur Frage

Ränge für Scharfschützen der Russischen Armme (18. bis 19. Jahrhundert)?

...zur Frage

Räuberbanden im 18 Jahrhundert

Hallo,

ich habe da eine Frage an euch.

Warum gab es früher als im 18-19 Jahrhundert Räuberbanden.. Habe das Buch von Schiller gelesen also die Räuberbanden aber verstehe ehrlich gesagt nicht warum es früher Räuberbanden gab.

...zur Frage

Was ist die Regierungsform des heiligen römischen Reiches deutscher Nation Ende des 18.Jahrhundert ?

Das heilige römische Reich deutscher Nation ging bis 1806 und hatte eigentlich eine Wahlmonarchie, allerdings gab es im 18.Jahrhundert den aufgeklärten Absolutismus. Also wie kann man die Regierungsform Ende des 18. Jahrhunderts beschreiben?

...zur Frage

Mit welcher Sprache verständigten sich Reisende im 18. Jahrhundert?

Es gab viele Künstler und Abenteurer die im 18. Jahrhundert durch die Länder gezogen sind. Wie verständigten sie sich mit den verschieden Einheimischen. Ich glaube nicht, dass damals viele Englisch konnten wie heute.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?