Welche Räder werden durch die Handbremse eigentlich gestoppt?

4 Antworten

Es werden die Hinterräder gebremst. Das merkst du am besten daran, wenn du mit leicht angezogener Handbremse fährst. Die Bremstrommeln werden heiß. Oder zieh mal die Handbremse an und versuch los zu fahren. Der Wagen geht hinten runter. Vorausgestzt dein Handbremse ist in Ordnung

hallo

sowohl als auch !! es gibt Fahrzeuge , da bremst die hi achse und es gibt Fahrzeuge , da bremst die Vorderachse

gruss

Nicht bei allen Autos wirkt die Handbremse hinten, bestes Beispiel sind alle Citroens mit Zentralhydraulik. Die hydropneumatische Federung bietet auch einige Vorteile mit sich, die ich tag taeglich erleben darf ;). Das System ist hier bei uns in D aber den meisten Leuten komplett unbekannt.

Vllt. ein kurzer Auszug, was damit bezeichnet wird:

[1] Als Nebenprodukt dieses Federungssystems ergibt sich die sogenannte „Zentralhydraulik“. Darunter versteht man die Einbindung der Lenk- und Bremsunterstützung in das Hochdruck-Hydrauliksystem der Federung, wodurch zusätzliche Komponenten wie eine Lenkservopumpe und ein Bremskraftverstärker entbehrlich werden.

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Hydropneumatik

Einbiegen beim Auto, welche Räder drehen sich?

Welche Räder (Vorder- oder Hinterräder) drehen sich beim Einbiegen?

...zur Frage

Wo finde ich die eVB-Nummer zum Ummelden des Kfz?

Hallo!

Ich möchte morgen gerne meine Auto ummelden (bin von Bayern nach NRW gezogen). 

Einen bestehenden Versicherungsschutz habe ich seit Jahren bei der HUK. Damit ich mein Auto morgen ummelden kann, brauch ich nach Angabe der Kfz-Zulassungsstelle die sog. eVB Nummer. 

Ich kann mich allerdings nicht daran erinnern so eine Nummer jemals von der HUK bekommen zu haben. Wo finde ich denn diese Nummer bzw. wo kann ich diese ablesen? 

Habe in meinen ganzen Unterlagen nachgesehen, aber keine eVB-Nummer gefunden.

lg

...zur Frage

Welche Räder bremst die Handbremse eines Autos?

Da ich ein Spiel programmiere und dabei bin eine Handbremse einzubauen. bin ich auf das Problem gestoßen, das ich keine Ahnung habe ob jetzt alle Räder durch die Handbremse gebremst werden oder nicht. Hoffe ihr könnt mir helfen, hab halt keine Ahnung von Autos. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Handbremse täglich nutzen oder lieber schonen?

Hallo, was ist besser für die Handbremse:

-Wenn man sie bei jedem parken fest anzieht?

-oder nur wenn es notwendig ist bei parken bei gefälle?

mir hat mal einer gesagt bei jedem parken anziehen ist besser damit nix rosten kann usw.

stimmt das? Wozu ratet ihr bzw was macht ihr?

...zur Frage

VW Polo - Handbremse kaputt, Räder blockiert

Liebe Community,

ich habe folgendes Problem: ich war jetzt im Urlaub und mein Auto (VW Polo nach 2009) stand 12 Tage mit angezogener Handbremse.

Als ich heute früh losfahren wollte, waren die Hinterräder blockiert und ich bin weder vor noch zurück gekommen. Erst nach einigem hin und her (und mit etwas Gewalt), bin ich aus der Parklücke gekommen, aber die Hinterräder haben sich trotzdem nicht gedreht. Mit etwas mehr hin und her und etwas mehr Gewalt, haben sich die Räder endlich gelöst und ich konnte fahren. Nun habe ich aber festgestellt, dass sich meine Handbremse nicht mehr anziehen lässt. Mit den Rädern und den Achsen scheint alles in Ordnung zu sein.

Nun meine Frage: Hattet ihr sowas ähnliches schonmal? Was ist da kaputt? Und wieviel wird mich die Werkstattreparatur kosten?

Danke für euere Antworten!

...zur Frage

Reicht es für die HU aus, wenn die Handbremse nach 6-7 Klicks komplett einrastet?

Ich habe vorhin die Schraube an der Handbremse nachgezogen.

Davor konnte man 10-11 mal klicken und die Handbremse konnte man immernoch ganz schwach bewegen.

Jetzt ist sie wenigstens nach 5-6 Klicks schwerfällig

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?