Welche Qualifikationen kann man sich ohne Ausbildung aneignen?

8 Antworten

Diese Kurse werden ihnen kaum was bringen, da fast alle Firmen gucken, dass jemand eine Ausbildung hat. Hier geht es nichtmal darum, die entsprechenden Fachkenntnisse zu besitzen. Eine Ausbildung bedeutet auch, dass jemand etwas zu Ende gebracht hat. Eine ungelernte Person mit einem Englischkurs spiegelt eine Person wieder, die nicht den Ehrgeiz hatte etwas zuende zubringen. Daher sind diese Personen schwer vermittelbar und gibst ihnen mit den Kursen Hoffnung, die danach wieder versiegt. Warum schaust du dir mit ihnen nicht die Ausbildungmöglichkeiten an? Es gibt auch einjährige Ausbildungen. Wer dazu nicht bereit ist, ist auch nicht bereit für den Arbeitsmarkt. Krankenpflegehelfer sind immer gefragt. Bevor man sich nur in einen Programmierkurs setzt, kann man gleich beim Arbeitsamt wegen einer Umschulung als Fachinformatiker fragen und hat man eine solide Ausbildung, da man mit dem Programmierkurs allein sowieso keine Stelle bekommt.

Offizielle Sprach Scheine sowas wie Toefl Test oder halt andere. Sollten also z.B. Englisch-Kenntnisse vorhanden sein, kann man die so Schulunabhängig bei diversen Tests in Deutschland nachweisen und bekommt einen Schein dafür. Gibt es auch für andere Sprachen. Wichtig ist nur anerkannte Stellen anzulaufen, die von Arbeitsgebern gerngesehen/akzeptiert sind.

Der Führerschein ist ganz wichtig.

Im Breich Tierpflege bieten z.B. Tierheime oft kleine Kurse an, wie man mit bestimmten Tieren umgeht, will man direkt bei so einem Träger arbeiten sehen die sowas bestimmt gerne.

Längere Praktika (aber genau auf die Berufswunschsparte zugeschnitten) mit guten Arbeitszeugnissen tun jedem Lebenslauf gut.

Pc wäre ganz wichtig. Die können den ECDL schein machen. Quasi Führerschein für den Computer. Kannst mal ergoogeln.... macht man normal in mehreren Modulen

Finde es gut dass es so einen verein gibt. Viel Erfolg.

4

super danke 😊

0

oz orgonite pranatropfen aber welchen?

hallo, ich möchte mir gerne einen solchen kaufen. ich habe mir durchgelesen für was jeder gut ist. in frage kommen im endeffekt der jophiel, michael und uriel pranatropfen. ich bin mir aber nicht sicher welchen der drei ich nehmen soll, da sie ja nicht ganz billig sind. ich weiß, dass das am besten nur ich sagen kann. aber eine kurze beschreibung zudem was mir schwer fällt:

es fällt mir schwer auf fremde personen zuzugehen und mich zu öffnen vorallem wenn diese älter sind oder eine "höhere position" haben als ich. ich bin zwar oft in gesellschaft vieler menschen aber meine richtigen freunde kann ich an einer hand abzählen. ich war auch als kind extrem schücher, was sich gebessert hat aber immer noch da ist. ich hatte während meinem studium größe probleme mit den prüfungen trotz lernen, sodass ich irgendwann von vornherein gesagt hab "ich kann doch sowieso machen was ich will, ich schaff die eh nicht." hab das studium auch abgebrochen und fang jetzt eine ausbildung als mediengestalter an, was dem studium sehr ähnlich ist. auch in meiner freizeit mach ich viel gestalterisches. manchmal fällt es mir schwer konsequent zu sein und mich aufzuraffen jetzt etwas zu tun egal in welchem bereich. die antriebslogkeit kommt aber auch ein bisschen von meiner schilddrüse, was aber behandelt wird und sich bessert. oft denke ich dinge zu tode bevor ich sie angehe und ich bin eher der natur typ als der großstadt typ und kann - im gegensatz zu menschen - zu tieren eine schnelle bindung aufbauen.

welcher stein passt eurer meinung nach am besten? und an die, die schon einen haben wie groß ist der kleine und der große? habe dazu auf der homepage nichts gefunden.

die tropfen findet ihr hier: https://www.oz-orgonite.de/pranatropfen

...zur Frage

Bewerbung als Fitnesstrainerin

Hallo, ich bin gerade dabei mir eine neue Arbeit als Fitnesstrainerin zu suchen und würde euch gern mal mein Bewerbungsschreiben zeigen, Kritik und Tipps sind willkommen und gern gesehen!

Bewerbung als Fitnessinstructorin

Sehr geeherte Damen und Herren, mit grossem Interesse habe ich Ihr Stellenangebot in fitness.jobform.ch gelesen. Die ausgeschriebenen Anforderungen treffen genau meine Fähigkeiten und Interessen. Deswegen bewerbe ich mich hiermit auf die Stelle als Fitnessinstructorin.

Da Sport schon immer meine Leidenschaft war und ich bereits mit 16 Jahren Mitglied eines Fitnessstudios war, bekam ich schon im frühen Alter einen Einblick in die Berufswelt eines Fitnesstrainers und absolvierte somit 2004 eine Ausbildung als Aerobicinstructorin, welche einen Basic-Know-How-Teil beinhaltete. Seit 2005 arbeite ich in einem Fittnessclub als Aerobicinstructorin und Fitnesstrainerin. Da ich auf der Suche nach neuen Herausforderungen bin, schloss ich letztes Jahr eine Ausbildung als Fitnesstrainerin ab und besuchte mehrere Weiterbildungen. Durch meine lange Arbeitserfahrung und Qualifikationen als Fitnesstrainerin bin ich in besonderen Weise für die vakante Position als Fitnessinstructorin geeingnet. Zudem fällt es mir leicht, andere Menschen zum Fitness zu motivieren und es bereitet mir viel Spass in einem Team zu arbeiten.

Gerne vervollständige ich Ihre ersten Eindrücke aus meinen Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüssen

...zur Frage

Was bedeutet "Zugang ohne geregelten Abschluß"?

Ich habe mir gerade ein Jobangebot angeschaut und festgestellt, dass dort folgendes steht:

BERUFSERFAHRUNG Berufseinsteiger

QUALIFIKATIONSNIVEAU Zugang ohne geregelten Abschluß

SCHULABSCHLUSS nicht relevant

VORAUSSETZUNGEN Grundkenntnisse Kommissionieren, Verpacken

Bedeutet das jetzt, dass sich jeder bewerben kann und man dafür keine Ausbildung haben muss, oder heißt das man muss schonmal bei sowas in der Art gearbeitet haben und Erfahrung haben aber brauch keine spezielle Ausbildung dafür?

Danke!

...zur Frage

Wie würdet ihr die Bewerbung anders schreiben?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich bei Ihnen zur Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistung qualifizieren, weil ich einerseits die erforderlichen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe und andererseits meine berufliche Zukunft in Ihrem erfolgreichen Unternehmen gestalten möchte. Darum bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz zum 01.08.2018.

Derzeit besuche ich die Qualifikationsphase 2 der gymnasialen Oberstufe der XXXXXschule XXXX, die ich am 31. Juli 2018 mit der allgemeinen Hochschulreife beenden werde.

Auf den Beruf des Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen bin ich gekommen, weil ich einen Beruf erlernen möchte der Abwechslungsreich ist, mit Menschen zu tun hat und mir die Möglichkeit gibt Menschen zielgerecht zu helfen. Zudem habe ich mich eingehend mit dem Beruf beschäftigt und bin zum Schluss gekommen das dieser Beruf genau das richtige für mich ist.

Den Wunsch, im Bereich mit Menschen zu arbeiten, habe ich schon lange. Deshalb möchte ich Sie bei Ihren Plänen unterstützen, um somit erste berufliche Erfahrung in ihrem Unternehmen zu sammeln. In meinem beruflichen Werdegang erhoffe ich mir für die Zukunft, durch die Ausbildung zur Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistung, ein Möglichkeit zu ergattern, um mich weiter zu entwickeln. Dieser Wunsch bestätigte sich besonders in meinen Praktika, da ich meine kommunikativen Fähigkeiten oft unter Beweis stellen konnte und mit Freude an die Tätigkeit gehe.

Gerne arbeite ich im Team und engagiere mich gerne für ein gemeinsames Ziel mit anderen. Ich bin eine motivierte Person, die danach strebt, besser zu werden. Ich erkenne meine eigenen Schwächen und nehmen jede Herausforderung an, um am Ende erfolgreich zu sein. Lektionen wie Mathe werden kein weiteres Problem für mich sein, da ich mich darauf konzentrieren werde.

Ich würde mich sehr freuen, eine positive Nachricht von Ihnen zu erhalten und mit Ihnen ein persönliches Gespräch führen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXX

Danke im voraus :D

...zur Frage

Zeitarbeit verdienst?

Guten Tag, Ich möchte morgen zu einer Zeitarbeitsfirma gehen, bis ich im August meine Ausbildung beginne. Bisher habe ich keine Qualifikationen bis auf einen Staplerschein. Hat jemand im gleichem Sinne erfahrung gemacht? Weiß wer wie das Gehalt sein könnte?

...zur Frage

Bewerbung alles richtig?

Hey leute , ich (weiblich ) bewerbe mich gerade um einen ausbildungsplatz für august 2015. meine frage ist es ob es kaufmann im einzelhandel heist oder Kauffrau im einzel handel ?. dazu noch ob die bewerbung in ordnung ist. vielen dank.

Bewerbung um eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel

Sehr geehrte Damen und Herren, mit großem Interesse, habe ich Ihre Stellenanzeige auf Ihrer Internetpräsenz gelesen und bewerbe mich um einen Ausbildungsplatz zum August 2015.

Der Beruf Kaufmann im Einzelhandel ist für mich, aufgrund meiner Interessen am Umgang mit anderen Menschen und meinen Fähigkeiten auf Menschen zuzugehen geeignet. Zudem interessiere ich mich für Kaufmännische Vorgänge. Außerdem bin ich zuvorkommend und behalte in hektischen Situationen den Überblick. Berufserfahrungen habe ich bereits gesammelt in einer Bäckerei und im Kindergarten wo ich ein FSJ absolviert habe. In einem zweiwöchigen Praktikum in einer Allgemeinpraxis konnte ich auch meine guten Umgangsformen und mein Interesse an neuen Aufgaben unter Beweis stellen. Zudem habe ich gelernt auch in hektischen Situationen den Überblick zu behalten.

Ich möchte meine Ausbildung bei Ihnen absolvieren, da „Rossmann“ ein erfolgreiches Unternehmen ist, welches mir eine fachkundige Ausbildung ermöglichen kann. Ich sehe in Ihrem Unternehmen große Chancen für eine berufliche Zukunft, auch weil ich die nötigen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe.

Zu meinen Stärken gehören Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und Flexibilität, sowie Sensibilität im Umgang mit anderen Menschen. Der Kontakt und die Kommunikation mit anderen Menschen sind mir sehr wichtig, daher arbeite ich auch besonders gerne in einem Team.

Im Juni 2013 habe ich meine Mittlere Reife in der XXXXXX Realschule erfolgreich abgeschlossen.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freu ich mich sehr. Darüber hinaus bin ich bereit mein Können in einem Praktika unter Beweis zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?