Welche Punkte der Geraden g: x= (1/2/3) + r* (1/0/-1) haben von der x1-Achse den Abstand 2,5?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hm - würde ich folgendermaßen starten: Abstand zu der x1-Achse gegeben, bei einer Gerade im Raum. Bei dem Abstand = 2,5 müsste dann doch für die x2- und x3-Komponente

2,5^2 = x2^2 + x3^2 gelten. Damit müsste sich - sofern existent - bis zu 2 verschiedene r-Werte der Geradengleichung finden lassen - und damit die fraglichen Punkte.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xzxLukasxzx
19.11.2016, 16:41

Ist das der Satz des Phytagoras?

0

Gerade = s(1,0,0)

Punkt = (1,2,3) + r(1,0,-1)  jetzt

[Gerade - Punkt] * (1,0,0) = 0    und s durch r ausdrücken

bei mir

s = r+1

dann haben wir F(r+1 ; 0 ; 0) und P(1+r ; 2 ; 3-r)  jetzt Abstandsformel für

FP = 2,5

und r berechnen

usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?