Welche Pulsuhr soll ich kaufen (mit Brustgurt oder mit Fingertouch)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehörst du denn überhaupt zu den nur 50%, bei denen die Pulswerte zutreffen? Sonst kannst du dir so eine Ausgabe auch sparen. 

Kommentar von sportyLB98
02.04.2016, 11:20

Bei mir wurde ein Belastungs-EKG gemacht auf einem Ergometer, also ich denke schon.

0

Tut mir leid aber den Text habe ich nicht gelesen. Jedoch möchte ich dir sagen, dass Pulsuhren von Krankenkassen subventioniert werden, also wenn du dir eine kaufst, die Bedingungen deiner Krankenkasse erfüllt wäre das ganz gut. Ignorier den Beitrag bitte wenn du das schon wusstest.

Was möchtest Du wissen?