Welche Prozessor Funktionieren auf dem Motherboard Dell DXP-061?

...komplette Frage anzeigen Daten von Everest - (Computer, Prozessor)

1 Antwort

Core 2 Duo hat den Sockel 775.

Du kannst jede andere CPU mit dem Sockel 775 verbauen.

Also maximum: Core 2 Quad. Ich habe einen Core 2 Quad QX9650 Extreme Edition auf meinem 775er Board. Viel mehr geht nicht :)

Bei der Gelegenheit solltest Du auch mal die Grafikkarte erneuern und schau mal das Datenblatt vom Mainboard an (Google nach Mainboardname und pdf, dann wirst du fündig), da steht, welcher und wie viel RAM auf Dein Board passen. Schau mal, dass Du 8 GB installierst, das bringt geschwindigkeitstechnisch auch nochmal was :) (mehr als 3.5GB RAM bringen Dir aber nur was, wenn Du ein 64bit Betriebssystem hast! Windows XP (32bit normalerweise) = 3.5GB RAM Grenze!)

tmueller1993 29.06.2013, 08:50

Würde ich so nicht unbedingt stehen lassen, da viele 775er Prozessoren (insbeosndere die neueren mit 45nm nicht mehr mit älteren 65nm kompatiblen Platinen erkannt werden)...

0
subsonic76 29.06.2013, 09:56
@tmueller1993

Oh Du hast Recht! Das Board hat einen P965/ICH8 Chipsatz. Dieser unterstützt Intel CPUs bis 1066 MHz FSB. Darauf sollte man auf jeden Fall achten. Wie der FSB getaktet ist von einer CPU findet man auf ark.intel.com :)

Die größere Bremse - vor allem was Spiele angeht - wird hier aber eher die Grafikkarte sein.

Ein weiteres Problem dieses Fertig-PCs ist, dass das Mainboard den Formfaktor BTX hat - sowas ist fast kaum erhältlich! ATX ist Standard bei Desktop-PCs, evtl. noch microATX. Die Frage ist, ob sich hier ein Aufrüsten lohnt, oder nicht gleich komplett ein ATX Chassis gekauft werden sollte, ein aktuelles Mainboard mit Sockel 1150 und ein Haswell Core i3/i5 :)

0

Was möchtest Du wissen?