Welche Programmiersprache zum entwickeln von Spielen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Assembler! Damit wurden die meisten alten Spiele geschrieben. Noch schneller wäre nud noch gleich binär zu arbeiten ^^.

Nein Spaß beiseite. Assembler ist zwarnschnell und toll und so weiter, aber heute kann man es auch mit Java, C, C++, C#, ... machen. Wenn du Lua programmiert hast, empfehle ich Python als Skriptsprache mit der Library PyGame. Wenn du mehr willst, dann würde ich dir wieder zu den vorhin genannten Sprachen raten.

Was du schlussendlich nimmst, ist so ziemlich egal und deine Entscheidung. Du kannst auch mit Lua und LÖVE als Bibliothek weitermachen.

Heutzutage ist alles möglich ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unity Engine mit UnityScript oder C# oder Unreal Engine mit C++ (Unrealscript supporten die aufgrund der Performance ab v4 nicht mehr )

Im Video die Rendering Unterschiede (man macht mit beiden Engines nichts falsch, zudem relativ einfach Top Spiele damit zu entwickeln)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lua ist gut für Spielskripten. Spiele selbst werden meistens in C++ geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt vom Spiel und der Zielplattform und vom Programmierstil ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeeTier
04.08.2016, 04:49

Eine beeindruckend kurze, komplexe und korrekte Antwort!

Daran sollte ich mir mal ein Beispiel nehmen! :)

0

Was möchtest Du wissen?