Welche Programmiersprache würdet ihr mir empfehlen?und warum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einsteigerfreundlichkeit:
C# > Java > C++ >> C

Platformunabhängigkeit:
Java > C++ > C >> C#

Leistung:
C >(=) C++ > C# >= Java

Alle Sprachen (exklusive C) sind sind syntaktisch sehr ähnlich, sprich: Wenn du eine lernst sind die anderen nicht weit weg. Ich würde zum lernen C# empfehlen (falls du auf Windows unterwegs bist - ansonsten Java). C++ halte ich persönlich für die mächtigste Sprache. Um der Gefahr aus dem Weg zu gehen mich zu widerholen schaue doch mal meine Antwort auf https://www.gutefrage.net/frage/welche-programmiersprache-zuerst-lernen?foundIn=list-answers-by-user#answer-206801509 an (habe glaube auch noch eine detaillietere Antwort zu dem Thema irgendwo gegeben, bin aber gerade zu faul das rauszusuchen).

Scipon 02.12.2016, 14:13

Danke👍🏻 ich habe mich auch gestern dazu entschlossen mit C++ zu programmieren.🙂

LG

0
Scipon 02.12.2016, 14:16

Und übrigens...

...hast du den ein Einsteiger C++ Buch zu empfehlen?

0
reddox86 04.12.2016, 18:32
@Scipon

Da kann ich dir für Anfänger leider nichts konkretes empfehlen. Mein WIssen über C++ ist über die Jahre (irgendwie) gewachsen, heute reicht mir in der Regel ein Blick auf google (insbesondere die MSDN Referenz ist sehr gut ansonsten komme ich auch gerne auf Manpages zurück).

Wenn ich genauer darüber nachdenke habe ich sehr viel über C++ gelernt (insbesondere Objektorientierung) als ich viel in C# programmiert habe - vllt ist es auch ein gangbarer Weg damit anzufangen (oder es sich parallel ein wenig anzuschauen).

0

Python ist sehr einfach zu erlernen und bietet trotzdem alles was andere Programmiersprachen auch können. Es besitzt eine sehr einfache Syntax im Gegensatz zu z.B. C++. Man muss keine riesigen Anfangskonstrukte schreiben um z.B. etwas auzugeben am Bildschirm. Außerdem sind die Lösungswege für Probleme einfach und es gibt nicht viele dutzend wie in anderen Programmiersprachen, was dem Einsteiger einiges erleichtert. 

Aber wie gesagt: Python ist deshalb keine zweitklassige Programmiersprache. Animationen in großen Hollywood-Produktionen wurden in Python programmiert, die NASA verwendet Python für ihre Weltraumprogramme. Und YouTube ist fast vollkommen aus Python.

Man kann sich wirklich immens vertiefen, weshalb Python eine der vielseitigsten Programmiersprachen ist die es gibt. Du kannst alles mit ihr machen was du dir vorstellen kannst.

Websites programmierenHome-AutomationAutomatisierungsprogramme für den ComputerEine Sprachsteuerung mit eigenen Befehlen, usw... (Habe ich schon mal gemacht)Computer Vision (Erkennen von Gesichtern und Gegenständen auf Bildern oder einem Live-Kamerabild)Viel, viel mehr

Du würdest es wirklich nicht bereuen :)

Scipon 01.12.2016, 20:34

Danke🙂Deine Antwort hat mir echt viel geholfen.

0

C + ist die bekannteste musst aber höhere Mathematik wie bei jeder Programmiersprache können

Scipon 01.12.2016, 20:29

Mathematik⁉️

0

Kommt drauf an. Java is einfacher. Mit C erreichst du mehr.

Scipon 01.12.2016, 20:26

Was ist den der Vorteil von C und C++

0
Scipon 01.12.2016, 20:27

Und Unterschied

0
TahReal 01.12.2016, 20:29
@Scipon

Java erleichtert dir das Leben. Zum Beispiel musst du da nichts für den Garbage collector machen und in C musst du das noch selbst schreiben. C ist effizienter, Java verbraucht unheimlich viel (Guck mal wie viel RAM du bei Minecraft verwendest :D )

0
Scipon 01.12.2016, 20:30

Danke🙂

1

c++ für Anwendungen.

Scipon 01.12.2016, 20:26

Danke🙂

0

C++, da gibt es keine sinnvolle Alternative

Was möchtest Du wissen?