welche Programmiersprache weiter lernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du Dich mit Visual Basic auskennst empfehle ich Dir C#, weil Du keinen neuen Libraries lernen musst, die Syntax aber anderen Sprachen wie C++ und Java ähnlich ist. D.h. wenn Du objektorientierte Programmierung in C# gut beherrscht, ist es leichter von C# auf Java oder C++ umzusteigen als von Visual Basic. Es bringt also Vorteile wenn Du es beruflich machen möchtest. Außerdem werden professionelle .NET Projekte fast ausschließlich in C# umgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist, ob "etwas neues" auch bedeuten soll, in einer anderen IDE zu programmieren. Wenn Du bei Visual Studio bleiben möchtest, dann probiere mal C#. Um auch mal etwas außerhalb der Microsoft-Welt kennenzulernen, ist Java geeignet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir auch Java empfehlen. Ein Pro-Argument wäre auch, dass es auf nahezu allen Platformen läuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Programmiersprache für dich die richtige ist, hängt sehr stark davon ab in welche Richtung du dich entwickeln möchtest:

Webanwendungen: PHP, Javascript
Desktopanwendungen: C#, Java, C++,
Smartphone-Apps: Java, Objektive-C
Mac-OSX: Swift, Objektive-C, Java
Mikrocontroller: C, C++
Serveranwendungen: C++

Außerdem ganz interessant: Python und Perl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?