Welche Programmiersprache nutzt man für Robotik/ Künstliche Intelligenz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ist Robotik? Und was verstehst du unter KI?

Diese Begriffe sind so oberflächlich und grob definiert, dass sie fast alle Themenbereiche abdecken, und somit eigentliche jede Programmiersprache irgndwo Anwendung finden wird.

Robotik kann - wie in der anderen Antwort erwähnt - Lego mit Java sein, oder ein Mikrocontroller mit Assembler, oder eine "richtige" kleine CPU mit C++, oder ein Arduino mit einer C-artigen Eigenentwicklung, oder ein RasPi mit Python, oder irgendein beliebiges X mit Y. :)

Künstliche Intelligenz können Sprachanalyse und Synthese mit C, neuronale Netze mit R, oder Visuelle Sachen mit Bibliotheken wie OpenCV und damit C++, oder einfach nur Textanalyse natürlicher Sprache mit einer gängigen Skriptsprache wie Python, Perl oder Ruby sein, ... usw. :)

Die Themen sind zu umfangreich für eine Antwort. Bitte genauer spezifizieren!

Bei ungenauem Input leider kein vernünftiger Output möglich. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TeeTier 09.12.2015, 04:16

Dieser Kommentar hier ist nicht für menschliche Leser gedacht, und dient nur dazu einen Bug auf GF zu verifizieren. Bitte ignorieren!

0
Reality101010 09.12.2015, 11:26

Danke für deine Antwort :D. Bin neu im Programmieren also habe ich mir gedacht eventuell gibt es ja eine einheitliche Sprache was KI angeht, jetzt bin ich etwas besseren belehrt :D

1

Deine Frage wird -- leider negativ -- beantwortet auf Seite https://aa5new.wordpress.com/2015/05/13/gibt-es-libraries-fur-kunstliche-intelligenz/ .

Mit anderen Worten: Jeder Hersteller einer roboter-artigen Maschine hat seine eigene, selbst entwickelte Programmierumgebung dafür.

Standards auf diesem Gebiet scheint es noch nicht zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Reality101010 08.12.2015, 15:07

welche würde sich dafür aber am besten eignen?? c# oder c++ java??:D

0
grtgrt 08.12.2015, 15:29
@Reality101010

Wohl am ehesten Java -- wenn es denn Compiler (bzw. Interpreter des compilierten Java-Zwischen-Codes) gäbe, die so ein Programm auf die durch die von der Hardware des Roboters verstandenen Befehle abbilden könnte.

Bitte beachte: Gängige Compiler bilden Code ab auf die von einem Intel-Prozessor verstandenen Befehle. Verstehen wir auch ihn als Roboter, sich lässt sich feststellen:

Durchgesetzt haben sich bisher erst Compiler und Interpreter für eben diesen einen Typ von Roboter (Typ CPU mit der durch Intel de facto standardisierten Schnittstelle).

Gegeben die extrem große Unterschiedlichkeit aller bisher konstruierten Roboter kann man wohl nicht erwarten, dass schon in naher Zukunft wenigstens eine Standard-Programmiersprache für Robotik existieren könnte. Es müsste sich ja vorher eine standardisierte Roboter-Befehls-Schnittstelle durchgesetzt haben.

0
grtgrt 08.12.2015, 18:17
@Reality101010

Heute kommt auch in Autos sehr viel Software zum Einsatz. Wie ich höre, umfasst sie typischerweise mehrere Millionen Lines of Java Code (!).

0

Das kommt drauf an. Theoretisch kannst du jede Programmiersprache nutzen die dir beliebt.

Die Lego-Roboter kannst du mit Java programmieren.

Für Intelligente Systeme wird oft Matlab benutzt, da es da schon viele fertige Systeme gibt, die man da nutzen kann.

Theoretiscgh kannst du dir das aber auch alles in C# oder C++ nachbauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?