Welche Programmiersprache lernen ohne Vorkenntnisse?

8 Antworten

Für Websites solltest du mit HTML und CSS anfangen (beides keine Programmiersprachen!), enn du das halbwegs kannst, kannst du mit JavaScript (Clientseitig) oder PHP (Serverseitig) weitermachen. Allein HTML kann dich aber je nachdem wie schnell du bist schon mal mehrere Woche bis Monate beschäftigt halten :)

Die HTML-Skriptsprache ist sehr gut für den Einstig geeignet und ist recht simpel. Wenn man diese beherscht kann man sie mit PHP ergänzen und so auch komplexe Anwendungen realisieren. MySQL und Javascript (sowie CSS) kann man ergänzend dazu anwenden. (Für PHP wird ein Webserver benötigt: Hierfür würde ich dir XAMPP empfehlen, welches kostenlos ist)

HTML ist ja eben gerade keine Skript- sondern eine Auszeichnungssprache. :p

0

Also zuw Websiteerstellung gehört sehr sehr viel. Einmal baust du die Webseite mit HTML auf, machst den design mit CSS und machst das ganze mithilfe javascript interaktiv. Um ein ganzes System aufzubauen sprich mit Konten also Anmeldung etc. brauchst du wieder PHP um des Inhalt der Seite dynamisch aufzubauen. SQL wirst du auch brauchen um die Datenbank richtige Anweisungen zu geben. Wie du siehst ist die "Webseitenerstellung" sehr sehr Umfangreich und ich empfehle dir deshalb, falls du nicht unbedingt Webseiten bauen willst sondern vllt eher ne App oder so, dann mit einer richtigen Programmiersprache anzufangen womit du dann auch viel mehr machen kannst als nur Webseiten. Java und C# sind definitiv die aus den du dir eine aussuchen solltest da sie sozusagen die Allrounder der Programmierung sind. Zudem sind es auch noch die "einfachsten" bzw. benutzerfreundlichsten. Sie beschränken dich an sich auch an keiner Stelle ein. Weshalb ich dir C# empfehle anstatt Java, habe ich hier nochmal zusammengefasst: https://www.gutefrage.net/frage/welche-ist-die-einfachste-programmierersprache-fuer-den-anfang?foundIn=list-answers-by-user#answer-205512174

Was möchtest Du wissen?