Welche Programmiersprache ist das (Siehe Bild) - Danke?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist Pascal oder etwas, was daraus weiterentwickelt wurde (Delphi, object-pascal...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Delphi passt ziemlich gut auf den Syntax, mit 'Begin' und 'End'. Und der Deklaration der Variablen bei 'var'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
23.10.2016, 17:53

Schon komisch, daß der Frager nur so ein paar Zeilen aus der Mitte herauspickt und nicht den Header. Wenn ich die ersten 10 Zeilen sehe, bin ich sicher, daß ich es weiß.

0

Dieses "begin" und "then" gibt es auch in Visual Basic. Mache aber kein VS, deswegen bin ich nicht sicher. Var gibt es in .Net auch, also schätze ich VS.Net. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marbuel
23.10.2016, 11:39

VB.Net

0
Kommentar von Marbuel
23.10.2016, 16:31

Ah... okay... dann hatte ich es falsch in Erinnerung. Ist auch schon lange her. Musste mich nur einmal in der Arbeit mit VB rumschlagen und war dann auch froh, als ich fertig war. :-)

0

Pascal oder in die Richtung wo hast du dieses"script" gefunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht nach Pascal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wie zalto schon schrieb, kann es recht wahrscheinlich ein Pascal-Dialekt sein, eine manchmal von kleinen Möchtegern-Hackern genutzte Sprache. Im Beispiel soll wohl GTA V modifiziert werden. Es kann auch eine an Pascal angelehnte Scriptsprache sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
23.10.2016, 17:58

Wegen der Wertung gibt es keinen Punkt.

Natürlich ist es irgendeine prozedurale Sprache. Zwischen prozeduralen Sprachen gibt es keinen großen Unterschied. Deshalb ist auch die Deklaration wichtig. Die will der Frager nicht posten.

0
Kommentar von TeeTier
23.10.2016, 18:03

Pascal verwenden mit Sicherheit keine kleinen Möchtegern-Hacker. Das gleiche könntest du auch über C sagen und es wäre genauso unpassend. :)

Mit Pascal lässt sich sehr effizienter und flotter Code erzeugen. Pascal-Bibliotheken lassen sich (fast) problemlos auch in andere Programmiersprachen einbinden.

Kleine Möchtegern-Hacker "arbeiten" eher mit Batch, AutoIt, AutoHotkey, einem Basic-Dialekt oder PHP. Aber gerade Pascal tust du mit deiner Aussage Unrecht, denke ich. :)

0

Sieht nach ner Hochsprache aus. Kannst du noch mehr vom Code posten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchakKlusoh
23.10.2016, 17:55

Ich habe Dir einen Punkt abgezogen wegen des ersten Satzes. Was sollte es denn sonst sein? Lyrik etwa?

Wegen des zweiten Satzes hätte ich Dir gerne noch einen Punkt abgezogen, weil Dir nochmehr Code nichts nützt. Wichtig ist der Header. Aber den rückt der Frager nicht heraus.

0

Eventuell SQL?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?