Welche Programmiersprache ab jetzt weitermachen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Irgendwie stellst du die falsche Frage...

Es geht nicht darum welche Sprache du programmieren kannst, sondern ob du verstanden hast wie man effektiv mit einer beliebigen Sprache möglichst elegant Probleme löst...

Wenn du nun im Web angefangen hast, dann werd' doch hier erstmal Experte... Beschäftige dich mit Design Patterns, vorhandenen Webtechniken, schau dir an wie man grundlegend Server konfiguriert und worauf man achten muss... Was ist der Unterschied zwischen nginx & apache? Warum nutzen auf einmal alle git und niemand will mehr svn und cvs? Wie schauts denn aus mit Tools wie composer? Namespaces? Autoloader? Was ist der Unterschied zwischen PSR0 und PSR4? 

Wenn du mit PHP "durch" bist, sollten dir die meisten Antworten bekannt sein, wenn nicht... weitermachen :)

Ansonsten:

Java ist um OOP ein wenig näher zu kommen eine gute Idee, wenigstens mal reinschnuppern und ein kleines Projekt umsetzen.

Auch Python und Ruby sind einen Blick wert... 

Noch eine kleine Sache: Schlaf ist wichtig fürs Lernen, also die Nachtschicht nicht zu lange gehen lassen ;)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluffiknuffi
29.08.2015, 10:27
Wenn du mit PHP "durch" bist, sollten dir die meisten Antworten bekannt sein, wenn nicht... weitermachen :)

Wer mit PHP "durch" ist, sucht sich einen entsprechenden, top bezahlten Job... :) Würde ich jedenfalls.

0

Mein Ziel ist es am Ende: Mich von den unzähligen Skids abheben zu können, aber ich fühle mich gegen richtige Elite-"Bosse" wie ein kleiner Krümel ohne Zukunft.

Aha. Ich urteile vielleicht vorschnell, aber mir scheint, du hast die falsche Sicht auf die Dinge. Du zählst PHP-Extensions auf, mit denen du dich beschäftigt hast. Das ist ja schon recht kleinteilig. Aber da hört PHP und Software-Entwicklung doch nicht auf! Die Sprache zu wechseln klingt eher wie eine Verzweiflungstat. "Ich denke C++ ist anspruchsvoller als PHP, also mache ich da weiter, weil ich mit PHP nicht weiter komme". Das liegt aber nicht an PHP. Wo genau dein Problem liegt hast du nicht geschildert. Ich interpretiere aber einfach du hast dich zu sehr auf oberflächliches konzentriert. Tauche in die PHP-Tiefen ein - dann kannst du dich auch in dieser Sprache von "den Kids" abgrenzen. Für JavaScript gilt das übrigens genauso!

Und mal ganz nebenbei: Hab gelesen das ein ITler PHP und ASP kann... Ist sowas vom Vorteil? Denn mein Bauchgefühl sagt mir das ASP nur eine alternative zu PHP ist.

Denke nicht, dass das von einem echten Vorteil ist. Kann natürlich sein, dass dir mal eine Stellenbeschreibung vor die Füße fällt, in der beides gefordert ist, aber typischerweise kenne ich PHP nicht in Verbindung mit ASP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde die objekt orientierte Programmierung in Java empfehlen wenn du mal nach ganz oben willst , Java ist die Zukunft.

aber C oder C++ zu beherrschen ist auch nicht verkehrt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RepusH
29.08.2015, 01:32

Ok gut. Bei Geschichten wie dem Trojanischen Pferd wäre dann C++ vorteilhafter? Unter anderem ja auch, weil C++ schlecht decompiled werden kann.

0

Was möchtest Du wissen?