Welche Programme um Spiele zu programmieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein hochgestecktes Ziel Ich würde mich zum Anfang erst einmal an kjleinere Projekte wagen um mich mit der Materie erst einmal vertraut zu machen. Z.B. ein 2D Spiel. es hat den Vorteil das man mit einem Grafikprogramm wie Gimp zurecht kommen könnte. Für Spiele selber ist für mich die Freeware engine Unity 3D die erste Wahl. Wird es dreidimensional wird die Sache dann schon etwas heikler da 3D Elemente und Figuren erst erstellt werde müssen,mit Templates, Texturen versehen. Eigentlich eine kleine Welt für sich. Auch das könnte man mit Programmen wie Hexagon oder Blender bewerkstelligen. Für Templates UVMapper der mit dem OBJ Format zurecht kommt. Die Firma Smith Micro verfügt über ein Programm mit welchem sich Polygone von Figuren reduzieren lassen. Ich glaube es heisst Poser Pro Game Dev. in Verbindung mit einer Poserversion ab Pro 14 Lassen sich lebensechte Figuren entwickeln.Allerdings nicht mehr kostenlos. Für mich wäre zum erstellen von Welten Cinema 4D die erste Wahl. Ich will nicht sagen das es leicht zu bedienen ist,aber im Vergleich zu Studiomax oder Maya fällt der Einstieg viel leichter. Das Programm ist auch in der Lage Templates und Texturen im Programm über Bodypaint zu erstellen und kann über das FBX Format direkt Objekte zu Unity 3D exportieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian2800
25.11.2015, 09:40

Hey, 

wie bei swiggityswootys Kommentar bereits gesagt, habe ich schon mehr als genug 2d spiele programmiert und will mich deshalb jetzt mit meinem "Team" endlich an was großes trauen. Des weiteren ist uns klar, dass wir nicht gleich aus dem nichts ein riesengroßes Projekt erstellen, aber letztendlich ist das, was ich genannt habe das Ziel, welches wir irgendwann erreichen wollen und nicht ein Projekt, wo wir gleich anfangen sinnlos rumzuprogrammieren.

0

Ich bin eigentlich kein Freund von trockene Links teieln anstatt eine eigene Antwort zu geben, aber das passt einfach sehr gut: https://www.spieleprogrammierer.de/wiki/Spiele\_programmieren\_lernen

Ab den Abschnitt "Die Wahl der Programmiersprache" sollte es für dich sehr interessant sein. Die Spieleprogrammierer-Community hat mir schon oft sehr gute Dienste erwiesen, besonders wenn man sich über die Forgehensweise nicht ganz im klaren ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian2800
25.11.2015, 09:51

Cool, Danke :D

Hilft auf jeden Fall sehr weiter ^^

0

Was möchtest Du wissen?