Welche Programme kann man vom acer löschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ich keinen Laptop von ACER habe und einige andere Nutzer sicher auch nicht, kann Dir kaum wer sagen, was Du alles entfernen kannst. Du müsstest Dir schon mal selbst die Mühe machen, entweder alle Programme schriftlich aufzulisten oder Du machst einen Screenshot von deinen installierten Anwendungen. Sortiere diese aber bestenfalls alphabetisch, damit man nicht erst noch die ganzen Anwendungen die zu ACER gehören raussuchen muss. Die Anwendungen alphabetisch zu sortieren ist natürlich nur dann sinnvoll, wenn am Anfang das Wort "ACER" vorkommt.

Ich kann Dir allerdings schon mal sagen, dass man von den vorinstallierten Programmen in den meisten Fällen eigentlich so ziemlich gar nichts benötigt. Würde man ein Betriebssystem clean installieren, hat man ja schließlich auch keine vorinstallierten Programme vom Hersteller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht einige Dateien aus deinem Musik oder Dokumente oder Bilder Ordner nach D verschieben? Ich bin eigentlich ein Linux Fan. Und ich kann dir sagen, dass bei so einem 2GB RAM Rechner, Linux (z.B. Linux Mint oder Ubuntu - 12.04) besser tun wird ... Ich war mit der Geschwindigkeit nicht zu frieden und habe viele Linux Distributionen ausprobiert auf meinem Samsung NC10 (nur 1 GB RAM, aber 1.3 GHz wie dein Rechner).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?